Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5/T A5 treffe river was nun?

Alt
Standard
5/T A5 treffe river was nun? - 30-05-2010, 23:22
(#1)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Ich habe mal wieder einen kleinen Ausflug auf 5/T genommen.

Gegner ist knaster222. Macht auf mich ein lagtag eindruck.
35/27/1.8 mit WTSD 44 auf 500 Hände.

Mein Image ist eher etwas nitty/foldy. Ich habe vorher ein paar Hände gegen turnraises bzw turndonks vom fish am table aufgeben müssen.


PokerStars Limit Hold'em, $10.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, 1 fold, CO calls

Flop: (7 SB) , , (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero calls

Turn: (5.5 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

River: (7.5 BB) (2 players)
Hero ?


check/call, check/raise und sogar donk scheinen am river möglich zu sein.

Vor allem drag0mir und chess sind gefragt, wenn ihr den knaster besser kennt. Checked der hier ein pair behind? Zahlt er einen check-raise mit nem pair? Soll ich ihn lieber bluffen lassen? Liege ich immer noch hinten?
 
Alt
Standard
31-05-2010, 00:37
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich sehe gegen leute wie knaster in c/c den meisten value auf der textur, könnte das auch genauer erläutern, warum ich's so sehe aber denke ist ziemlich offensichtlich.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 00:52
(#3)
Gelöschter Benutzer
Servus,


zuerstmal werde ich ein paar Worte über Knaster los wie ich ihn aus meinen Augen heraus betrachte, und danach kommen wir mal auf ein paar Plays von ihm zur Sprache.

Seine Stats sehen schon sehr Taggy aus, und dennoch macht er nen ziemlich laggy bzw tilty eindruck. Gegen mich sowie viele andere Regs checkraised er flops zum Beispiel unfassbar light und spielt generell sehr aggro.

Was die Riverbet/Raise frequenz angeht, bin ich mir gerade nicht sonderlich sicher ob ich hier bet/folden möchte und will ihm auch nicht die Möglichkeit nehmen seinen busted flushdraw zu betten. Der Punkt ist dass deine Hand ziemlich faceup ist wenn Du den River donkst und somit erlaubst Du ihm entweder bei deinem Foldy image, dich mit Händen rauszuraisen die Du schlägst (busted draws, oder kleine pockets) bzw einfach zu folden wenn er behind ist.


Für mich isses gegen ihn hier ein cc all day long.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 02:27
(#4)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
hmm so einfachn ist der spot imo nicht.

c/c bringt uns nur etwas wenn er hier pure air oder den flushdraw hält, allerdings sehe ich knaster hier extremm oft any pp am flop raisen und viele hits,mallerdings seltenern den J.
Da er aber sehr showdownbound ist und hier selbst mit 33 snapopen würd tendiere ich eher zur donkbet.

frage ist dann einfach ob wir bet/folden können. So aggro ist er nicht, dass er hier bustet draws großartig bluffraises würde.

ich bin hier glaub ich für bet/fold gegen knaster, da wir halt auch oft Ax haben und der river nicht die geilste karte zum bluffen ist imo, da wir selber oft das A haben und er es eigentlichm nicht reppen kann weshalb seine foldequity hier sinkt und er deshalb vielleicht auch zu oft draws behind checkt.


tough, eigentlich ja nicht so schwer, aber dass es knaster ist macht die sache so tough weil er halt manchmal nitty und dann wieder totalm braindead retarded rumballert, hmm...^^
 
Alt
Standard
31-05-2010, 11:59
(#5)
Gelöschter Benutzer
Du gibst dir die Antwort schon selbst lieber Mathias :P cc wird hier wohl die Line sein
 
Alt
Standard
31-05-2010, 12:25
(#6)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Hier mal die Auflösung

PokerStars Limit Hold'em, $10.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, 1 fold, CO calls

Flop: (7 SB) , , (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero calls

Turn: (5.5 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

River: (7.5 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero calls

Total pot: $95 (9.5 BB) | Rake: $3

Results:
Hero had , (two pair, Aces and Jacks).
CO had , (one pair, Jacks).
Outcome: Hero won $92

Ich halte auch c/c für das beste, vor allem da ich wegen meines images nicht b/f will.

Seine Line finde ich grenzwertig. Das ist halt schon der schlechteste draw den er hier haben kann, aber gegen einen spieler den man als foldy einschätz wahrscheinlich ok.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 18:12
(#7)
Benutzerbild von Tomm_L_13
Since: Dec 2007
Posts: 178
Wenn Du das Ace nicht betten willst am River, warum callst Du dann am Turn ?
Und gerade wenn Du annimmst vom Image her recht foldy zu sein, wird er vielleicht doch oft auf die Idee kommen, den River zu bluff-raisen.
Somit sind das für mich 2 klare Gründe den River BC zu spielen imo
 
Alt
Standard
31-05-2010, 18:30
(#8)
Gelöschter Benutzer
Der Gegner folded aber alle busted draws die er so nochmal betten würde und raised uns immer mit seinen besseren Händen, so dass wir für den SD nochmal eine extra Bet zahlen.

Es ist more likely dass er hier den Showdown teurer macht wenn er uns schlägt als wie dass er evtl nen Bluffraise am River auspackt.
Den Turn kann man auch einfach callen weil man sich weiterhin vorne sieht, denn zum drawen auf das Ace hat man sowieso nicht die Odds, außerdem ist es garnicht so weit her geholt hier zu behaupten dass man vorne ist ;-)

bluffinduce > all hier... der Villian wird das Ace by the way sowieso immer betten.