Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1/2 TP auf drawheavy board

Alt
Standard
1/2 TP auf drawheavy board - 31-05-2010, 15:38
(#1)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
hoi^^


ist das zu loose?
ich schätze schon :P

SB: 50/36/1.88/54


PokerStars Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls, 3 folds, SB calls, Hero checks

Flop: (3 SB) , , (3 players)
SB checks, Hero bets, UTG calls, SB calls

Turn: (3 BB) (3 players)
SB checks, Hero bets, 1 fold, SB calls

River: (5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Total pot: $14 (7 BB) | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
31-05-2010, 16:20
(#2)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
nein. du hast tp und keiner zeigt action => du hast die beste Hand.
hier auf jeden fall flop check/raisen ohne besondere reads.
rest der hand standard
 
Alt
Standard
31-05-2010, 17:35
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von bostich00 Beitrag anzeigen
hier auf jeden fall flop check/raisen ohne besondere reads.
warum 3way im sandwich auf der textur c/r?
 
Alt
Standard
31-05-2010, 17:44
(#4)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
heyoo


ja also c/r finde ich hier ein wenig gefährlich. das board ist ja nicht gerade hübsch und dort freecards verteilen muss nicht sein.
 
Alt
Standard
31-05-2010, 18:03
(#5)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
ich überlege es mir später nochmal genauer, aber die grundidee ist folgende:

Utg wird normalerweise mehr hände betten als mit denen er callen würde (hier wären stats noch interessant)

der pot ist so klein. das hat zwei folgen:
1.) wir verlieren nicht viel wenn wir eine freecard geben
2.) wir gewinnen extrem viel wenn wir einen checkraise hinbekommen
 
Alt
Standard
31-05-2010, 18:15
(#6)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
Zitat:
Zitat von bostich00 Beitrag anzeigen
ich überlege es mir später nochmal genauer, aber die grundidee ist folgende:

Utg wird normalerweise mehr hände betten als mit denen er callen würde (hier wären stats noch interessant)

der pot ist so klein. das hat zwei folgen:
1.) wir verlieren nicht viel wenn wir eine freecard geben
2.) wir gewinnen extrem viel wenn wir einen checkraise hinbekommen


hab nur 2 hände von ihm..
 
Alt
Standard
31-05-2010, 18:36
(#7)
Gelöschter Benutzer
Hi,

ich spiel die hand auch bet bet bet


cheers