Alt
Standard
NL 200 ATs 3bet pot - 02-06-2010, 21:42
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $2.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($80)
UTG+1 ($200)
MP1 ($59.95)
MP2 ($224)
MP3 ($114.10)
Hero (CO) ($200)
Button ($70)
SB ($309.45)
BB ($298)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $6, 2 folds, BB raises $18, Hero calls $12

Flop: ($37) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($37) (2 players)
BB bets $20, Hero calls $20

River: ($77) (2 players)
BB bets $25, Hero calls $25

Total pot: $127

jo gegner ist ein aggressiver reg. 3bettet rel. viel und ich entscheide mich hier zu flatten. kann man denke ich auch folden oder bluff4betten nur will ich nicht bluff4betten weil grade aggro leute hier oft auch crap pushen und ich nicht callen kann.
flop kommt sehr nice

meine frage ist jetzt eig ob ich hier den flop anspielen soll oder check behind nehmen? und wie gehts weiter wenn ich bette und er c/r? ich push?
river bin ich vermutlich nie vorne, kann aber aufgrund der potodds denke ich nicht folden.
 
Alt
Standard
02-06-2010, 21:44
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
bet den flop imo, da es schwac aussieht und du eggen alles außer overpairs vorne bist

viele regs check/jammen auch NFDs in dem spot gegen die du vorne bist oder speilen lighte check/raises

son behindcheckund dnan turncall macht deien hand eig. faced up
 
Alt
Standard
02-06-2010, 22:09
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
son behindcheckund dnan turncall macht deien hand eig. faced up
Find ich eig genau andersrum. Durch unseren cbehind am flop unterreppen wir unsere hand imo.
 
Alt
Standard
02-06-2010, 23:12
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich bette auch den Flop. Der andere wird oft c/c spielen denke ich mit 99 oder ähnlichem