Alt
Standard
KTs drübershoven? - 03-06-2010, 19:04
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.22 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (9 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

UTG (t3900)
UTG+1 (t9114)
MP1 (t9200)
MP2 (t11100)
MP3 (t11525)
Hero (CO) (t17877)
Button (t17258)
SB (t9691)
BB (t27800)

Hero's M: 6.11

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, MP2 bets t2400, 1 fold, Hero?

haben wir hier noch FE bei nem push?
 
Alt
Standard
03-06-2010, 19:13
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
hast du reads?

also wenn villain nicht braindead ist spielt er halt niemals mehr mit 10bb raise/fold.

zudem wenn er nicht gerade der super lag ist, hat er hier ne tighte handrange, deine hand is da zu of dominiert ich würds einfach folden und auf den nächsten openshove spot warten, von denen gibts ja zu hauf welche
 
Alt
Standard
03-06-2010, 19:16
(#3)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
keine reads/stats.
ich habs gefoldet aber hab manchmal das gefühl ich lasse profitable spots aus. denke aber hier haben wir nicht mehr die nötige FE
 
Alt
Standard
03-06-2010, 19:50
(#4)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Was war das denn für ein Turnier???

2,22$ Buy-In???
und wieso hattet ihr alle so nen kleinen Stack im Vergleich zu den Blinds?
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:21
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Hier kannste u.U. noch FE haben...dumm wirds halt nur, wenn er called, weil du dann doch arg hinten liegen dürftest....

meine persönliche Erfahrung is, dass sogar am River für 1:20 gefoldet wird teilweise....
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:25
(#6)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von OidaSchebbla Beitrag anzeigen
also wenn villain nicht braindead ist spielt er halt niemals mehr mit 10bb raise/fold.
this!

also ich sag mal von mir, dass ich schon extrem loose resteale, aber hier nie eig.

ich würd mir die stats angucken und überlegen, wenn er das gleiche play aus stealposi macht.
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:30
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Man muss das 5fache vom open raise drüber shoven, um FE zu haben. Wenn nicht, kannst du stop n go spielen
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:31
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Was'n stop'n'go nu wieder?
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:34
(#9)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Was'n stop'n'go nu wieder?
im BB callen und jeden flop reinschieben.
ist ganz geil, wenn man nen kleineren stack und ne hand mit gut eq hat, weil er den flop nur zu 33% trifft und oft muckt oder scared kleine pairs foldet.
 
Alt
Standard
03-06-2010, 20:38
(#10)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Was'n stop'n'go nu wieder?
Ein Call OOP gegen einen Gegner mit der Intention, any Flop zu pushen.

Hat ggü. einem Preflop-Push den Vorteil, dass Villain am Flop oft noch foldet, weil er nix getroffen hat, wogegen man Preflop so gut wie keine Foldequity mehr hat.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event