Alt
Standard
$o.25 - TT vom SB - 05-06-2010, 16:51
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 25/50 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t4950)
UTG+1 (t4139)
MP1 (t4390)
MP2 (t1810)
CO (t6616)
Button (t1470)
Hero (SB) (t3044)
BB (t13201)

Hero's M: 40.59

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 calls t50, 3 folds, Hero bets t149, 1 fold, MP1 calls t99

Flop: (t348) , , (2 players)
Hero bets t249, MP1 raises to t498, Hero raises to t829, MP1 raises to t4241 (All-In), Hero folds

Total pot: t2006

Hätte ich die Hand schon eher aufgeben sollen?
Oder is das Re-Raise meinerseits vertretbar, weil ich ja schließlich Ahigh in meiner Hand halte?
 
Alt
Standard
05-06-2010, 19:59
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ohne die Info, dass das Reraise hier öfter kommt, musst du wohl oder über folden...hängt halt extrem vom Spieler ab...hat er Ahnung von Position kannst du Reraisen, hat er obv. kein Plan musst du wie gesagt folden
 
Alt
Standard
06-06-2010, 06:07
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
raise pre more, call oder fold flop (auf dem limit geht beides je nach read), den flop mit der hand zu reraise/folden ist reine chipverschwendung
 
Alt
Standard
06-06-2010, 11:49
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
pre größer raisen und am flop spiel ich bet pot/fold
 
Alt
Standard
06-06-2010, 11:55
(#5)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
[...]
Oder is das Re-Raise meinerseits vertretbar, weil ich ja schließlich Ahigh in meiner Hand halte?
wut? Du hast 'n paar 10er, wie kommst du auf A high?

Zur Hand:

Pre: Wie Schebbla schon meinte höher raisen, auf 200
Flop: Wenn ich hier nicht einen absolut soliden Read habe, dass Villain Draws genau so spielt, dann folde ich das, weil die Gegner auf den 25 Cent-Dingern in so einer Situation IMO viel zu oft das Ace halten.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
06-06-2010, 14:35
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Naja, ich raise Preflop, da muss er u.a. von Ass mit gutem Kicker ausgehen. Wenn er jetzt limpt mit Ax, was ich ihm in der Situation glaube, sagt ihm mein Re-Raise, dass ich das bessere Ass habe. Die Tatsache, dass er dann nochmal drübergeht, is für mich allerdings natürlich Indiz genug, dass er was solideres als TopPair mit Billich-Kicker hat.

Er hat dann auch A8 gezeigt..
 
Alt
Standard
06-06-2010, 14:53
(#7)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Naja, ich raise Preflop, da muss er u.a. von Ass mit gutem Kicker ausgehen. Wenn er jetzt limpt mit Ax, was ich ihm in der Situation glaube, sagt ihm mein Re-Raise, dass ich das bessere Ass habe. Die Tatsache, dass er dann nochmal drübergeht, is für mich allerdings natürlich Indiz genug, dass er was solideres als TopPair mit Billich-Kicker hat.

Er hat dann auch A8 gezeigt..
die meisten Microlimit-Spieler gehen auf dem Board mit any ace broke bzw. callens runter um zum Showdown zu kommen. Hier zu bluffen macht null Sinn.

bet/fold flop ist am sinnigsten, weil genug draws draußen sind, von denen man noch value bekommt und denen ich keine freie karte geben will. fang ich mir dann ein reraise ein, weiß ich genau, dass ich beat bin. called villain, sind da oft neben den draws viele schwache asse dabei, sodass ich dann versuche, zum showdown zu kommen. bettet er den turn, geb ich meine hand auf, auch wenn kein draw angekommen ist.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
06-06-2010, 15:23
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
xD...aha...preflop wird nur mit Assen und guten Kicker geraised....naja...kann auch einfach n gutes PP sein