Alt
Standard
Sind meine Werte ok? - 10-06-2010, 04:19
(#1)
Benutzerbild von MarcoK136
Since: Nov 2008
Posts: 18
Hallo,

bitte schaut euch mal meine Stats an und gebt mir Tips was ich an meinen Werten verbessern könnte.

Hier erstmal mein Graph knapp über 12k Hände wurden auf FL 0,10/0,25$ gespielt.

Wenn ich meine All- in Ev anschaue kommt mir das Grauen :-)
Leider bekomme ich es nicht hin, dass die Grafik direkt angezeigt wird daher leider nur die links :-(
Gewinnrate und Erwartung

Und hier sind meine Werte, falls noch wichtige Werte fehlen sollten kann ich diese gerne nacheditieren :-)
Werte des Holdem Managers

Was mir sehr wichtig wäre:
-habe ich wirklich so viele Leaks in meinem Spiel
-kann man bei einer Samplesize von knapp 15k Händen schon eine Aussagekräftige Aussage treffen^^
- woran liegt es, dass die All-in EV so deutlich von der tatsächlichen winrate abweicht, obwohl das Geld meist vor dem flop in den Pot wandert? (ist dies wirklich noch die "normale" Varianz)

Vielen Dank für jede Antwort, bin über jeden Tip sehr Dankbar!!!

Geändert von MarcoK136 (10-06-2010 um 04:22 Uhr).
 
Alt
Standard
10-06-2010, 06:23
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich find deiner Werte eigentlich ganz ok. Bin natürlich nicht der FR spieler, aber sieht solide aus.
Und wenn du in All in Situationen normal gerunnt wärst, wärst duja auch im Plus. Dein Minus ist nur Varianze.
Ich finde, du könntest mehr 3-beten und nicht ganz soviele 3-bets callen. Außerdem ist 1% 4-bet schon wirklich Tight

Wenn du erstmal ne smplesize von ca 100k Händen hast, wirts natürlich aussagekräftiger. Aber ich denke, dass du dann im Plus sein wirst.

/e
Du spielst natürlich NL25 und nicht FL25
 
Alt
Standard
10-06-2010, 10:29
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist das jetzt Fixed Limit der No Limit? 35% WTSD ist für No Limit extrem hoch.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-06-2010, 12:18
(#4)
Benutzerbild von MarcoK136
Since: Nov 2008
Posts: 18
ja es ist no limit, sorry war gestern schon etwas spät^^
 
Alt
Standard
10-06-2010, 13:51
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Der All Inn EV weicht von der Winrate ab. Es ist "nromale" varianz.... Und mit 8 Stacks auch ärgerlich und sicherlich nervend aber mehr oder weniger "normal" ..
Des weiteren stellt der EV Adjusted nur ca. 30% "der Varainz" dar, die das Spiel "Poker" mit sich bringt...( die 30% sind von mir so dahergesagt )
Es gibt viel viel viel mehr Faktoren unter dem Punkt Varianz die das Programm nicht abdeckt...

http://faq.holdemmanager.com/questions/120/EV+Explained

Zu den Stas Vpip / Pfr

16 / 11 --> versuche die Lücke zwischen VPIP und PFR zu schließen. Spiel eher 15/13

--> prüf mal nach ob du UTG mit kleinen Pairs 22-66 rumlipmst und stell das ab. Die Regs wissen, was du da tust und adappten dann gegen dich. Macht keinen Sinn

---> prüf nach mit welcher Range du den SB completest. Ein kleines Leak ist es meist, dies mit einer zu großen Range zu tun, weil die Pod Odds gut sind. ( kommt vom Turnierüpoker IMO)
Deine Position ist scheiße und 62s ist kacke zu spielen OOP....
Ich denke 2 Broadways ( TJQKA) , SC`s , und Suuted Aces , kleine PP`s bis 77 oder so.... aber nicht so crap wie J3s oder J8off
Folde leiber....

----> 3BEt 3,1 % ist etwas wenig, da das fast nur 4 value ist.
Kannst in Position am BU gegen nen Reg auch mal K7s 3betten, wenn die Blinds ebenfalls tight sind.
Nur mal als Beispiel und Denkansatz.
Musst das auch nicht immer machen. Mix it Up.
Aber das ist nicht ganz so wichtig.
Hier läufst du eher Gefahr teure Fehler zu mahcen, wenn du die falschen Spots wählst

---> Viel schlimmer:
Auf ne 3bet nur zu 56% zu folden.
Klar kann jetz wieder einer sagen:
"Mein Kumpel spielt auf NL600 mit 30% FoTo3BET."
Aber der tut das wohl aus anderen Gründen....
Merk dir generell eins:
Calle auf NL25 nie ne 3BET OOP. Folde oder 4BEt/Call oder 4BET / Folde ( als Bluff )
Alles andere gehört nicht auf das Limit



zu Agg% kann ich nix sagen, da ich PT3 User bin und die Afq etwas anders berechnet wird als HEM Agg%

Flop CBet is OK. Aber auch hier kommt es mehr darauf an, wie gut du ein Board lesen kannst, als auf den Wert an sich...

W$WSF mit 42% ist OK. Stats <40% sind problematisch IMO.
Geht aber auch noch höher...


Just my 2 Cents
 
Alt
Standard
10-06-2010, 14:52
(#6)
Benutzerbild von MarcoK136
Since: Nov 2008
Posts: 18
Vielen Dank für diese sehr umfangreiche Antwort!

Die Lücke werde ich mal versuchen zu schließen zwischen Vpip/ Pfr.

Mit dem UTG rumgelimpe hast du wohl ein sehr großes leak bei mir aufgedeckt, ich limpe in ca. 60% der Fälle pocket pairs, bei 30% mache ich meist ein 3BB raise zum einen als blockbet und um meine wahre Handstärke zu verschleiern zum anderen um den Pot sofort zu gewinnen, gerade wenn SB und BB sehr tight sind und nur in 10% folde ich. [sollte ich dies am besten zu 100% abstellen? oder die Werte vernünftiger wählen? für jeden Vorschlag wäre ich sehr dankbar :-)]

diesen Satz verstehe ich leider nicht wirklich was du mir damit agen möchtest: 3BEt 3,1 % ist etwas wenig, da das fast nur 4 value ist

Mit dem Folden hast du auch vollkommen recht dies werde ich versuchen in Zukunft komplett abzustellen.

Wie sollte ich auf einem Flop spielen in dem ich K7 herz im BB freeplayen konnte und auf dem flop kommen 2 Herz zb. 2610 (wobei 6 und 10 ebenfalls in Herz sind)sollte ich 4 value betten, check/ reraise, check/ fold, check/call? In diesem Beispiel gegen einen Gegner der aus UTG gelimpt hat der mir als tighter Spieler bekannt ist und ich davon ausgehe, dass er in 65% der Fälle eine C- bet ansetzt obgleich er getroffen bzw. nicht getroffen hat.
 
Alt
Standard
10-06-2010, 15:39
(#7)
Benutzerbild von 6chester9
Since: Dec 2007
Posts: 267
BronzeStar
3-Bet = Reraise, und dies tust du eben zu wenig oder nur mit hohen Karten wie AK+ und QQ+ - zu selten mit < JJ etc.
Hier die Range erweitern, nachsehen im HM wie der Fold to 3-Bet beim Villain aussieht. Position beachten und dann hast du deine Entscheidung

"Villain CB=67% - da kannst du immer callen / oder du raist (je nach Hand und Flop), da man nur jede dritte Hand so gewinnen muss um even zu sein". Seine Werte vom Turn ansehen! Falls dann niedrig - kannst du zum Mega-Floater werden...

Flop mit 2 Herzen und Kh7h auf der Hand:

Play vs Limp UTG - Tight (denke dann Passiv-Pre)- AA werden es wohl eher selten sein. Denke du meinst HU.

check-Fold
scheidet für micht total aus, außer die Bet gerät völlig aus den Fugen und du hast Reads.

4-Value-Betten
gg diesen Villain wäre eine Line a) zum Pott aufbauen und b) balancen zu den Händen wo man trifft. c) Fold Equity
check/Raise wenn du den Pott gleich mitnehmen willst. Problem hier wenn er pusht (meist dann Set) musst du wissen ob du ohne Nut-Flush-Draw ein All IN callen würdest, wäre dann meisten wider den Odds - denke ich. ALL-In Entscheidung rechtzeitig in der Hand treffen!! Eig. geht man ohne die NUTS in einen Limp-Pot nie broke.
Bei Bet/Raise call nach Odds, wieder mit Blick auf Turnwert ggf. Reads.
check-Call
dagegen spricht, dass wenn am Turn ein Herz auftaucht dies oft eine Abkühlkarte ist - heißt die Action stirbt + das der Pott klein bleibt.
Dafür spricht, das wir am Turn neu evaluieren können.

Roman Ende
 
Alt
Standard
10-06-2010, 16:16
(#8)
Benutzerbild von MarcoK136
Since: Nov 2008
Posts: 18
wieder sehr sehr gute Erklärung, werde auch diesen Tip wieder 1:1 umsetzten!

An meinem Spiel wimmelt es nur so von leaks, hätte ich Anfangs nicht gedacht

Ich denke, dass ich mit eurer Hilfe mein Spiel um ein vielfaches verbessern kann. Vielen Dank für eure Hilfen!!!
 
Alt
Standard
10-06-2010, 16:50
(#9)
Benutzerbild von MarcoK136
Since: Nov 2008
Posts: 18
Hätte ich diese Hand besser spielen können/profitabler? (zum Beispiel beim K auf dem Flop check/fold oder check/call oder war das so die beste Wahl direkt sehen wo ich mit meinen Damen stehe?)

PokerStars Game #45321058380: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25 USD) - 2010/06/10 16:46:26 CET [2010/06/10 10:46:26 ET]
Table 'Nezarka' 9-max Seat #1 is the button
Seat 1: lexwilly ($19.77 in chips)
Seat 2: falckone8 ($5.70 in chips)
Seat 3: golfker ($5 in chips)
Seat 4: MarcoK136 ($23.13 in chips)
Seat 5: Fran68 ($4.40 in chips)
Seat 7: crossino ($8.83 in chips)
Seat 8: damiantete ($7.02 in chips)
Seat 9: Spats01 ($10.12 in chips)
falckone8: posts small blind $0.10
golfker: posts big blind $0.25
nicepaul: sits out
*** HOLE CARDS ***
Dealt to MarcoK136 [Qd Qc]
MarcoK136: raises $0.50 to $0.75
Fran68 said, "si, a santa cruz, tenia un colega q trabajaba en los juzgados."
Fran68: calls $0.75
crossino: folds
damiantete: folds
Spats01: folds
lexwilly: folds
Fran68 said, "ya hace años"
falckone8: folds
golfker: folds
*** FLOP *** [6d Kd 4s]
damiantete said, "ahh"
MarcoK136: bets $1.25
Fran68: raises $1.50 to $2.75
damiantete said, "pues hay q visitar los lugares d los sitios sino pa nada se v"
MarcoK136: folds
Uncalled bet ($1.50) returned to Fran68
damiantete said, "va"
Fran68 collected $4.14 from pot
Fran68: doesn't show hand
*** SUMMARY ***
Total pot $4.35 | Rake $0.21
Board [6d Kd 4s]
Seat 1: lexwilly (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: falckone8 (small blind) folded before Flop
Seat 3: golfker (big blind) folded before Flop
Seat 4: MarcoK136 folded on the Flop
Seat 5: Fran68 collected ($4.14)
Seat 7: crossino folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: damiantete folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: Spats01 folded before Flop (didn't bet)
 
Alt
Standard
10-06-2010, 18:37
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
1.)
Erstmal Handconverte benutzen.
http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Dazu den Text in das Feld Links kopieren.
Dann Format "intelli" auswählen und dann das Feld rechts hie rim Forum posten, dann sieht es so aus:

2.)
Bevor es mit der Hand richtig los geht:

Du sitzt als Fullstack mit 5 Spielern am Tisch , die nicht mal nen halben Stack haben.
Das ist schonmal keine so gute Situation für dich

--> Table Selection

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($19.77)
SB ($5.70)
BB ($5)
Hero (UTG) ($23.13)
UTG+1 ($4.40)
MP1 ($8.83)
MP2 ($7.02)
CO ($10.12)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, UTG+1 calls $0.75, 6 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.25, UTG+1 raises to $2.75, Hero folds

Total pot: $4.35 | Rake: $0.21

Hand kannst du nicht viel machen außer folden und All Inn stellen.
Gegen unknown würd ich es einfach folden.
Er hat sehr viele Kings in seiner Range.
Zwar auch mal FDraws aber gegen seine Range biste hinten, weil
du gegen Kx fast keine Outs hast, er aber mit dem FDraw recht viele davon hat...
Er muss viel Pure bluffen, damit du +EV reinstellen kannst


zu deinem Satz:
Wie sollte ich auf einem Flop spielen in dem ich K7 herz im BB freeplayen konnte und auf dem flop kommen 2 Herz zb. 2610 (wobei 6 und 10 ebenfalls in Herz sind)sollte ich 4 value betten, check/ reraise, check/ fold, check/call? In diesem Beispiel gegen einen Gegner der aus UTG gelimpt hat der mir als tighter Spieler bekannt ist und ich davon ausgehe, dass er in 65% der Fälle eine C- bet ansetzt obgleich er getroffen bzw. nicht getroffen hat.

Eine CBet kann er nur setzen, wenn er vorher geraist hat.
So ist er nicht PFA...

Die 3 Gründe für ne Bet:

1.) 4 Value = was schlechteres callt

2.) was besseres foldet

3.) Dead Money einsacken ( Hände die zwar nicht vorne sind, aber ne gute Equity gegen usn haben geben ihren Equity Anteil auf und folden )

Grund 1 eher nicht. hier seh ich nur kleine FDraws die im Moment schlechter sind und callen

Grund 2 sehr wohl: wer kann Ahigh folden und kleine PPairs

Grund 3: ebenfalls

Ich bette da raus....

c/c mag ich hie rgar nicht, da wir dadurch Grund 2 fast komplett verpassen

c/f ist mir zu weak, weil wir mit dem FDraw und Overcard ne zu gute Hand haben