Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Trips Slowplay right?

Alt
Standard
NL10 Trips Slowplay right? - 10-06-2010, 18:33
(#1)
Benutzerbild von McHartgeld
Since: May 2010
Posts: 362
BronzeStar
Wie spielt ihr das? Lieber den Flop betten?
Kann man durch nen Flop Bet mehr Value aus dem anderen rausholen?
Und wie spielt ihr das zuende, wenn die queen am Turn nicht kommt?

PreFlop denke ich das ich in Postion QJ flatten kann und der Flop kommt natürlich lecker runter.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($11.80)
MP1 ($10.65)
MP2 ($6.05)
CO ($5.48)
Hero (Button) ($16.04)
SB ($10.05)
BB ($4.15)
UTG ($10.44)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, CO bets $0.20, Hero calls $0.20, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.65) , , (3 players)
BB checks, CO checks, Hero checks

Turn: ($0.65) (3 players)
BB bets $0.40, CO raises to $0.80, Hero calls $0.80, BB raises to $3.95 (All-In), 1 fold, Hero calls $3.15

River: ($9.35) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $9.35 | Rake: $0.46

Geändert von McHartgeld (10-06-2010 um 18:37 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2010, 11:35
(#2)
Benutzerbild von dertoni1
Since: Mar 2008
Posts: 334
also über den call pre kann man sicherlich diskutieren. wenn der BB ein aggressierver spieler ist, kannste das pre auch folden.
Auf einen raise wirste immer folden müssen.

As played: bet ich den flop for Value. du willst einen call von hände wie schlechtere Jx, PP u. FDs bekommen. außerdem willst du deine hand beschützen und keine freecards verteilen.

in einem limpt pot, brauchste am flop nicht c/r spielen, bzw. mit welcher intension checkst du den flop?

Turn ist halt abhängig von postflopspiel.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 11:57
(#3)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Also ich finde die Hand gut gespielt. Hätte den Flop wahrscheinlich auch nicht angespielt. Ganz übel wäre halt in dem Fall ein QQ von einem Spieler.

Hatte neulich eine ähnliche Situation. Ich hatte Ax Flop brachte AAx. Flop gecheckt, zwei Gegner auch. Turn habe ich dann etwas gesetzt, weit unter Pot. Und was ist passiert? Fold, Fold.

Natürlich ist die Spielweise auch ein kleines bisschen gefährlich, da, wie Toni schon richtig sagt, du Freecards verteilst.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 12:22
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Slowplay is so kacke auf den Mikros...
Es callt dich doch auf den Micros oft genug ne Hand wie KQ/AQ oder so.

Ganz zu schweigen von PPairs, die hier callen könnten......

Gerade DU am BU kannste hier light stealen wollen, GERADE bei dem Board...

So ne Line verdient eigentlich nur ein drittes Herz und GENAU die Linem, die gerade gespielt qwird.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 12:29
(#5)
Benutzerbild von dertoni1
Since: Mar 2008
Posts: 334
Zitat:
Zitat von Silicernium Beitrag anzeigen
Also ich finde die Hand gut gespielt. Hätte den Flop wahrscheinlich auch nicht angespielt. Ganz übel wäre halt in dem Fall ein QQ von einem Spieler.

Hatte neulich eine ähnliche Situation. Ich hatte Ax Flop brachte AAx. Flop gecheckt, zwei Gegner auch. Turn habe ich dann etwas gesetzt, weit unter Pot. Und was ist passiert? Fold, Fold.

Natürlich ist die Spielweise auch ein kleines bisschen gefährlich, da, wie Toni schon richtig sagt, du Freecards verteilst.
was erwartest du? in limpt pots kommt so selten action zustande....
und wenn man check flop donk turn spielt, sieht das rel. stark auf so einem board aus.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 12:45
(#6)
Benutzerbild von McHartgeld
Since: May 2010
Posts: 362
BronzeStar
Ja haste Recht.. Check war nicht unbedingt gut.
Ne freecard ist nie gut, hab wohl nicht aufgepasst.

Den Call am Button finde ich immernoch ok!
 
Alt
Standard
11-06-2010, 13:02
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Spiele nur SNGs, da is die Situation natürlich nen bissle ne andre.

Finde den Preflop-Call in Ordnung, ich selber hätte wohl sogar nen raise draus gemacht.

Flop hätte ich dann je nach Gegner/Position entweder stinknormale C-Bet oder AllIn (steal) gesetzt, Freikarten verteilen wäre hier nicht angebracht.

Je nach Flopaction hätte ich dann am Turn nen kleineren zweiten Bet gesetzt, der bischen nach Schwäche aussieht (so ne Art AK gespielt, ordentliche Hand, aber halt wieder nix erwischt) um über das FullHouse dann Flushs etc. auszusaugen.

Pocket JJ oder QQ hätten mir natürlich das Genick gebrochen, aber irgendwas is ja immer
 
Alt
Standard
11-06-2010, 13:17
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Precall find ich io. Flop bette ich zu 100% gegen 2. As played ist Turn std.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-06-2010, 11:02
(#9)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Zitat:
BB checks, CO checks, Hero checks
#fail
 
Alt
Standard
12-06-2010, 11:35
(#10)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Flop bet und turn raise, slowplay suxx ass