Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 - Was ist euer River play?

Alt
Standard
NL5 - Was ist euer River play? - 10-06-2010, 20:28
(#1)
Benutzerbild von fidibus42
Since: Jan 2010
Posts: 14
Hi!

Villain ist ein 13/10 auf 67 Hände. Er tankt einige Zeit vor dem Call auf dem Turn.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($11.23)
Button ($5)
SB ($9.88)
BB ($2.22)
Hero (UTG) ($11.57)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.15, 1 fold, Button calls $0.15, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.30, Button calls $0.30, 1 fold

Turn: ($1.07) (2 players)
Hero bets $0.75, Button calls $0.75

River: ($2.57) (2 players)
Hero ???

Also check/call kommt irgendwie nicht in Frage für mich.
bet/fold, wie hoch?
bet/call, wenn er raised (meine bet x 2) oder (all in)?
 
Alt
Standard
10-06-2010, 23:50
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
river is für mich ne klare valuebet und wenn er drüber get ein call bzw shove(falls er noch reststeack überlässt).
das board ist trocken sodass er her locker mit TT,99 oder any Q runtercallen kann.
preflop utg würd ich auf 4BB raisen, da unsere utg range eher stark ist und wir schon preflop versuchen sollten einen größeren pot aufzubauen. cbet find ich gut da das board trocken ist und ne pot cbet evtl zu hoch wäre.
da er diese aber callt und der turn eher blank bzw maximal einen gutshot bringt bzw ihm fl sogar nen flush draw bringt würd ich die turn bet gegen potsize ausfallen lassen um zu dem aufem river ne einfacher entscheidung bzw nen einfacheren bet/call zu haben. glaub nich das er ne 5 hält da er kaum auf runner runenr straight called.ist halt nur in dem fall dumm wenn er mit Q5 runtercalled aber das ist denk ich zu selten
 
Alt
Standard
11-06-2010, 00:04
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
river is für mich ne klare valuebet und wenn er drüber get ein call bzw shove(falls er noch reststeack überlässt).
Du Shovst in dem SPit bei nem raise am River?
Welche Hand, die du schlägst, soll er hier den Shoven?

Der hat hier AQ/KQ super oft und gegen genau diese Hände würde ich hier 1,4 Bet/Folden IMO....
Die 5 macht die Onecard str8, aber die liegt weder in seiner, noch deiner range...
Eventuel is er auch auf TT/JJ kleben geblieben

Er kann hier aber gut mit 9T gefloatet und am River gehittet haben.. eventuel irgendwie 56s aber eher unwarscheinlich bei den Stats...

Aber ich gehe davon aus, dass er dich hier nur raist, wenn er dich beat hat , du aber hier in der Häfte der Fälle nen Fold und in ner Hälfte calls sehen wirst. Den Rest shovt er dann

Auf NL10 callt keiner mit KQ / JJ ruinter und turnt die Hand dann in einen Bluff... never ever Leverkäs
 
Alt
Talking
11-06-2010, 00:35
(#4)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Du Shovst in dem SPit bei nem raise am River?
Welche Hand, die du schlägst, soll er hier den Shoven?

Der hat hier AQ/KQ super oft und gegen genau diese Hände würde ich hier 1,4 Bet/Folden IMO....
Eventuel is er auch auf TT/JJ kleben geblieben

Er kann hier aber gut mit 9T gefloatet und am River gehittet haben..
Aber ich gehe davon aus, dass er dich hier nur raist, wenn er dich beat hat , du aber hier in der Häfte der Fälle nen Fold und in ner Hälfte calls sehen wirst. Den Rest shovt er dann

Auf NL10 callt keiner mit KQ / JJ ruinter und turnt die Hand dann in einen Bluff... never ever Leverkäs

Hö? was erzählst du?
Bet fold gegen AQ/KQ? mit AA sind wir vorne?!?!?!
meinst echt er peeled nach nem float mit 9T die second barrel?! kaum
jede verbünftige bet committed uns am river deswegen bet/call river
und das is NL5 und nicht NL10 und auf NL5 denk ich is das schon möglich?
glaub du liegst weit daneben oda betrunken :P
 
Alt
Standard
11-06-2010, 00:43
(#5)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Also über das "Nachdenken" am turn würde ich mir keine großen Gedanken machen. Kann durchaus sein, dass er mehrere Tische spielt.

Ich würde am River weiter betten. AQ KQ kann durchaus bisher runter callen. Ein set hätte vermutlich schon geraist. Checken würde ich hier nie, dass ist auf Dauer auf dem Limit bestimmt EV-. Du kannst hier eine dünne valuebet ansetzen von 40% des pots. Wirst du x2 geraist call. Das sind zu gute potodds und du wirst oft genug die beste Hand halten um den call zu rechtfertigen.

Ein all-in von ihnm würde bei mir immer die Frage auslösen, warum macht er mir das callen so schwer, aber gut, da würde ich evtl. wegschmeißen - zumindest gegen 13/10.

Auf jeden Fall würde ich bei seiner 3bet nicht nochmal drübergehen. Das wird nur gecallt von einer Hand, die dich geschlagen hat.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 00:51
(#6)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
Bet fold gegen AQ/KQ? mit AA sind wir vorne?!?!?!
Wer callt denn 2 streets um am River die 3. barrel mit AQ oder KQ zu raisen? Jedenfalls keiner mit 13/10.

Crowsen meinte mit Sicherheit, dass er betten soll weil AQ oder KQ callen, aber am flop und turn sowie river nicht raisen. Falls er raised ist er mit Sicherheit geschlagen und kann einen Fold Betracht ziehen, weil welche schlechtere Hand soll hier beginnen zu raisen?
 
Alt
Standard
11-06-2010, 00:56
(#7)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von ChrisK82 Beitrag anzeigen

Ich würde am River weiter betten. AQ KQ kann durchaus bisher runter callen. Ein set hätte vermutlich schon geraist. Checken würde ich hier nie, dass ist auf Dauer auf dem Limit bestimmt EV-. Du kannst hier eine dünne valuebet ansetzen von 40% des pots.
Ein all-in von ihnm würde bei mir immer die Frage auslösen, warum macht er mir das callen so schwer,
.
Bei einer dünnen Valuebet gehts du davon aus dass du des öfteren hinten liegst. das würd ich auf dem baord aber nicht so sehen. da ligets mit AA um die 80% vorne. also ne kalr valuebet und keine dünne. und selbst wenn du 1,40 ansetzt is n call standartpflicht weil du mindestens nur 24% equity brauchst und die ahst hier allemal

noch dazu wenn du meinst, dass das crowsen so meint hat er das ziemlich undeutlich ausgedrückt
noch dazu is das NL 5 lass in mit KQ/AQ denken er hat die beste hand...natürlich callt er dann nur weil er denkt mir raise verscheucht er uns, push am river is dan nseienr meinugn anch valuemaximierung da er sich ja die beste hand gibt. so würd ich denken dass ein NL5 spieler denkt

Geändert von randychips (11-06-2010 um 00:58 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2010, 01:12
(#8)
Benutzerbild von ChrisK82
Since: Oct 2008
Posts: 70
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
Bei einer dünnen Valuebet gehts du davon aus dass du des öfteren hinten liegst. das würd ich auf dem baord aber nicht so sehen.
Oh ja, da stimme ich dir zu. Da hab ich einen Nebensatz vergessen zu schreiben.

Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
natürlich callt er dann nur weil er denkt mir raise verscheucht er uns, push am river is dan nseienr meinugn anch valuemaximierung da er sich ja die beste hand gibt.
Das halt ich aber für sehr optimistisch.
 
Alt
Standard
11-06-2010, 01:14
(#9)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von ChrisK82 Beitrag anzeigen



Das halt ich aber für sehr optimistisch.

nop nicht auf NL5, da wird oft genug sowas wie TPTK oda TPSK slow geplayed
 
Alt
Standard
11-06-2010, 07:23
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
so würd ich denken dass ein NL5 spieler denkt
eventuel dürften die Stats dir darüber aufschluss geben, dass der Gegner zumindest eine gewisse tighte Starthandauswahl hat und somit wohl nicht als"NL5 - Calling-Station-Donk" einzustufen ist. Insofern wird er mit Sicherheit auch eine andere Denkweise an den Tag legen


Zitat:
Zitat von ChrisK82 Beitrag anzeigen
Wer callt denn 2 streets um am River die 3. barrel mit AQ oder KQ zu raisen? Jedenfalls keiner mit 13/10.

Crowsen meinte mit Sicherheit, dass er betten soll weil AQ oder KQ callen, aber am flop und turn sowie river nicht raisen. Falls er raised ist er mit Sicherheit geschlagen und kann einen Fold Betracht ziehen, weil welche schlechtere Hand soll hier beginnen zu raisen?
Yep. Genau das hab ich gemeint.

Bet/fold is die Line und ich adressiere mit meiner Bet AQ/KQ und gehe nicht davon aus, dass der Spieler hier der Meinung ist, mit KQ / AQ gut zu sein bzw. noch so gut zu sein udn zu raisen!
Das hat auch rein gar nix mit dem Limit zu tun IMO...
Wir haben hier Stats und die geben Ansatzweise ne Info über den Gegnertyp.



BTW: NL5 hin oder her...

NL5 ist besiedelt von 40% loose-passiven-Stations , 40% tight agrresiv leicht weaken Tags , 10% TAGS , 10% Maniacs

Der Hauptteil der SPieler wird also hier runtercallen bzw. folden.
Sei es die Station die hier TT callt oder der passive TAG der dann doch KQ foldet...

Und wenn er 9T in Kreuz hat kann er am Turn sehr wohl nochmal callen... da sist m.E. nach gernauso warscheinlich, wie das so ein Spieler hier AQ/KQ 4 value am River shovt.


Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
nop nicht auf NL5, da wird oft genug sowas wie TPTK oda TPSK slow geplayed
UNd dann am River geshovt? BTW: Was is TPSK?

Und würdest du an Stelle vom Gegner hier den River mit AQ raisen?,


Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
das is NL5 und nicht NL10 :P
Wir spielen gegen 13/10 da ist da kein Unterschied IMO


Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
jede verbünftige bet committed uns am river
wir betten 1,4 liegen 4$ im Pott Gegner shovt liegen ca. 8 $ im Pott und wir müssen noch
2,5 nachbuttern, was etwas besser als 3:1 is....
ICh denke mal wir müssen hier in 25% der Fälle gut sein und das sind wir m.E. nach nicht...
FOld suckt, aber ich denk die bet is OK, weil wir hier eh in 8/10 Fällen nen call oder fold sehen

Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
weil du mindestens nur 24% equity brauchst und die ahst hier allemal
Wenn du davon ausgehst, dass dein 13/10 Spieler hier trotz Onecard Str8 und 3 Barrels des PFA`s AQ/KQ 4 value raist schon, abe rich seh das eben nicht so....

Geändert von crowsen (11-06-2010 um 07:46 Uhr).