Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3-bet +EV? (Beware: maths inside)

Alt
Standard
3-bet +EV? (Beware: maths inside) - 12-06-2010, 19:10
(#1)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Hey, ich habe vor mir eine Excel Tabelle zu erstellen bei welchen PFR (Preflopraise) und F3B (Fold to 3-bet) Werten welche Hände ich mit +EV 3-beten kann.

Ich bin noch unsicher ob man wirklich nach solch einer Tabelle 3-beten kann, aber auf jeden Fall wird es mir helfen zukünftig einzuschätzen in welchen Situationen ich +EV 3-beten kann.

Bevor ich jedoch Hunderte von Ranges in Pokerstove berechne, wär es cool wenn jemand die Theorie hinter der Rechnung checken könnte

Folgendes Szenario:

No-Limit Hold'em, 1 BB (10 handed)

SB (50 BB)
BB (50 BB)
UTG (50 BB)
UTG+1 (50 BB)
MP1 (50 BB)
MP2 (50 BB)
MP3 (50 BB)
CO (50 BB)
Hero (Button) (20 BB)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 raises to 4 BB, Hero raises to 20 BB, 2 folds, MP2 ?

--------------------
Berechnung vom EV:

Pot1: MP2 folds, Hero wins 5,5 BB
Pot2: MP2 calls, Hero wins 21,5 BB
Pot3: MP2 calls, Hero loses 20 BB

MP2 PFR: 15%
MP2 F3B: 60%
MP2 Callingrange: PFR*(100-F3B)/100 = 6%
Equity vs Callingrange: ATs vs 6% (Pokerstove) = 0,364

a) MP2-Fold and Hero-win: F3B*Pot1 = 60% * 5,5 = 330
b) MP2-Call and Hero-win: (100-F3B)* Equity * Pot2 = 40% * 0,364 * 21,5 = 313,04
c) MP2-Call and Hero-loose: (100-F3B) * (1 - Equity) * Pot3 = 40% * 0,636 * 20 BB = 508,8

EV: (a+b-c)/100 = (330+313,04-508,8)/100 = + 1,34 BB
 
Alt
Standard
12-06-2010, 20:36
(#2)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Ology Beitrag anzeigen
Hey, ich habe vor mir eine Excel Tabelle zu erstellen bei welchen PFR (Preflopraise) und F3B (Fold to 3-bet) Werten welche Hände ich mit +EV 3-beten kann.

Meinst du sowas?

http://www.intellipoker.de/community...2&postcount=37

Rechnung ist im Prinzip richtig. Aber ich würde (und habe absätzlich bei meinen Rechnungen) den Fold to 3 Bet Wert rausgelassen, da wir diesen in den allermeisten Fällen raten müssten. Man hat einfach zu selten genügend Hände vom Gegner. Die Hände mit denen man profitabel 3-Betten kann, sind dann zwar etwas zu tight angesetzt, aber mit etwas Übung weiß man relativ schnell, wie weit man gegen welchen Gegnertyp aufloosen darf.
Zudem (nur so als Tip) kann man auch noch den Rake einkalkulieren. Statt einer Gewinnmöglichkeit von 21,5BB im Fall 2, wären es also nur 20,43BB.
 
Alt
Standard
12-06-2010, 20:47
(#3)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Dein Link ist wie Kuchen mit ganz viel Sahne!

Ich glaube du hast mir grade mehrere Stunden Arbeit erspart. Ich guck nachher nochmal genauer, hab grade zuviele Tische laufen
 
Alt
Standard
12-06-2010, 23:28
(#4)
Benutzerbild von DANNADI
Since: Dec 2009
Posts: 47
EDIT: Hatte einen Fehler in der Rechnung.

Geändert von DANNADI (12-06-2010 um 23:31 Uhr).
 
Alt
Standard
13-06-2010, 01:51
(#5)
Benutzerbild von raubritter99
Since: Nov 2009
Posts: 412
Zitat:
Zitat von Ology Beitrag anzeigen
Dein Link ist wie Kuchen mit ganz viel Sahne!

Ich glaube du hast mir grade mehrere Stunden Arbeit erspart. Ich guck nachher nochmal genauer, hab grade zuviele Tische laufen
also, ich hab mir diese tabelle von poly zu herzen genommen und mir noch einiges (nicht alles) mehr von ihm abgeschaut, und siehe da, es klappt hervorragend.

Fazit: studiere viele, die es drauf haben und hol dir das beste raus, dann klappts!!!
 
Alt
Standard
13-06-2010, 21:26
(#6)
Benutzerbild von DANNADI
Since: Dec 2009
Posts: 47
Wie spielt ihr solche Hände egtl wenn:


CO raise 3bb
BU fold
SB Hero ???
BB


Der effektive Stack liegt bei 20bb.

Push oder 3 bet?
 
Alt
Standard
13-06-2010, 22:59
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
CO hat als vernünftiger Player ungefähr die range wie ein tighter Button....ergo spiel ich auch hier Push statt 3-Bet, weil die 3-Bet eigtl. immer bedeutet, dass mind. 4BB im Pot sind und wir ohnehin 7.5 investieren müssen und dann sind halt doch wieder fast der halbe Stack Potsize...im Normalfall sind halt 4,5+9=13,5BB im Pot, wir sind am Flop first to act und haben noch 11BB behind...


maximum änderung im vergleich zum BU-Raise ist eine tightere 3-Bet-Range...da man als SSS-ler aber ohnehin ne tighte 3-bet-range hat, dürfte man raises vom CO und BU gleich behandeln, sofern man nich besondere reads hat
 
Alt
Standard
14-06-2010, 06:43
(#8)
Benutzerbild von Ballu2273
Since: Mar 2010
Posts: 93
@DANNADI das hängt doch immer von deinen Karten ab , du hast doch keine Hand angegeben von der wir ausgehn können...
 
Alt
Standard
14-06-2010, 12:00
(#9)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Nope, das hängt eigentlich nicht von den Karten ab, die man hat....es geht ja allgemein darum ob man 3-Bet XX oder 3-bet-pushen sollte......

wenn wir hier beides machen und daran bestimmte Karten ketten, dann machen wir uns exploitable.....wobei man sicherlich überlegen kann, ob es nicht Gegnertypen gibt, gegen die ein 3-Bet XX sinnvoller ist.
 
Alt
Standard
14-06-2010, 21:35
(#10)
Benutzerbild von DANNADI
Since: Dec 2009
Posts: 47
Zitat:
Zitat von Ballu2273 Beitrag anzeigen
@DANNADI das hängt doch immer von deinen Karten ab , du hast doch keine Hand angegeben von der wir ausgehn können...
Ne, hängt in diesem Beispiel egtl. nicht von den Karten ab, da wir nur durch den mathematischen Aspekt schon + machen.


@FiftyBlume

CU hat Stats att. steal 50
Fold 3bet 80%
Heißt der Gegner 4bettet mit 10% aller Starthände

Wir restealen mit 100% durch 3bet


wir 3betten auf 7,5bb (7bb mehr, da wir im SB sitzen)

80*4,5bb= +360bb (Gegner foldet)

20* (-7bb) = -140 bb,


+360bb - 140bb = +220BB

Wenn wir auf jede 4bet folden machen wir + 2,20bb pro Situation.


---------

2.) wir pushen

80* 4,5bb = +360bb

20* (-19,5bb) = -390bb

In diesen 20 Situationen haben wir gegen seine Handrange von 10% 31,5% Equity.

(20* 19,5bb + 20* 20bb + 20* 1,5bb)* 0,315 = + 258bb - 15bb Rake = +243bb


+360 - 390 + 243 = +213b



Oder habe ich einen Denkfehler in der ganzen Geschichte?

2 Dinge habe ich nicht beachtet.

1) wir folden nicht 100% auf eine 4bet.
2) mit push mehr FE