Alt
Standard
Geht der call klar - 12-06-2010, 19:53
(#1)
Benutzerbild von Ballu2273
Since: Mar 2010
Posts: 93
ist nen 10fpp Turnier


PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t18683)
MP2 (t5760)
MP3 (t8971)
CO (t7530)
Button (t5080)
SB (t3020)
Hero (BB) (t13662)
UTG (t11226)
UTG+1 (t13233)

Hero's M: 4.67

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t1200, 7 folds, Hero checks

Flop: (t4125) , , (2 players)
Hero bets t2400, UTG raises to t9901 (All-In), Hero calls t7501

Turn: (t23927) (2 players, 1 all-in)

River: (t23927) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t23927

Results:
Hero had , (high card, King).
UTG had , (one pair, Kings).
Outcome: UTG won t23927
 
Alt
Standard
12-06-2010, 19:56
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ne du hast nicht die benötigten odds, weil er dir zu oft Kx, FD mit pair oder nem A oder ähnliches zeigen wird

allerdings würde ich dann nicht bet/fold spielen, sonder check/raise all in um entweder die freecard zu kriegen, oder selbst FE zu erzeugen
 
Alt
Standard
13-06-2010, 00:19
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mit hättest du den call machen können und im Grunde sogar müssen.

Generell kannste folgendes als Faustregel nehmen:
1vs1 ohne nennenswertes dead money (blinds, antes, etc.)

Mit 14+ Outs kannste am Flop eigentlich alles callen(und natürlich raisen), das is z.B. OpenEndedStraightDraw (OESD, 8 Outs) PLUS Flushdraw (9 outs, wobei man zwei abziehen muss wegen OESD) mit 15 Outs.

Hast du weniger, dann reichts ned einfach nur nen Draw zu haben, dann solltest du schon was handfestes vorweisen können.