Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2/4 BUvsSB spot gegen unknown

Alt
Standard
2/4 BUvsSB spot gegen unknown - 15-06-2010, 16:32
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Full Tilt Limit Hold'em, $4.00 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises, SB 3-bets, 1 fold, Hero caps, SB calls

Flop: (9 SB) , , (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Turn: (5.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB raises, Hero calls

River: (9.5 BB) (2 players)
SB bets, Hero calls

Total pot: $46 (11.5 BB) | Rake: $2


Gegner ist total unknown, ist seine 2te hand, sitzt mit 25BB dran und hat auf den BB gewartet.

denke der wichtigste spot in der hand ist der turn, b/calldown, b/f, check behind (wohl die schlechteste option imo)

whats my line?
 
Alt
Standard
15-06-2010, 17:18
(#2)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
ich finde es overplayed

was willst du mit deiner turnbet erreichen?
ich fide es ehere unwahrscheinlich das der gegner hier in einem capped pot turn und river mit K high called.

check behind turn
call am river
wenn er am river checked, dann kann man noch über eine sehr dünne vbet nachdenken, aber wahrscheinlich ist nochmal behind checken einfach besser

Geändert von bostich00 (15-06-2010 um 18:14 Uhr).
 
Alt
Standard
16-06-2010, 00:24
(#3)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Du setzt am Turn und callst maximal auf einen Splitpot down. Ich bin zu nitty für solch ein großes Investment - selbst BvB.
Du hast mit deiner Hand Showdownvalue - ich glaube den nutze ich für checkbehind Turn, call River.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
16-06-2010, 13:09
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich checke auch den Turn behind und calle any river.