Alt
Standard
.1/.2 77 set vs flush - 15-06-2010, 21:30
(#1)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
villain hat folgende stats:
16/10/2.9 auf 491 haenden

wie spiele ich ab den turn. ich wuerde sagen auf jeden fall calldown da er mich mit einem T auch raisen wird.
evtl 3bet.
ich hab keine ahnung

genauso der river er donktcheckt nun. betten? er duerfte ja nur so ein T spielen oder einen kleinen flush draw

PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with 7, 7
3 folds, CO calls, Hero raises, 1 fold, BB calls, CO calls

Flop: (6.5 SB) 7, 10, 5 (3 players)
BB checks, CO checks, Hero bets, BB calls, 1 fold

Turn: (4.25 BB) 2 (2 players)
BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls

River: (8.25 BB) 8 (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $1.65 (8.25 BB) | Rake: $0.08


evtl doch 3betten den eingentlich muesste er die hand doch flop raisen wenn er ein fd haette oder nicht. immerhin bekommt muesste er hoechstens 3sb bei einem 9,5 pot bezahlen.

Geändert von flampipaua (15-06-2010 um 21:32 Uhr).
 
Alt
Standard
17-06-2010, 00:00
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Der BB ist taggy. Wenn du dir mal ansiehst, was er gegen ein CO-Isoraise aus dem BU defenden kann, ist seine Range einigermaßen groß. Eine Zehn hätte er wohl gleich am Flop geraist, genauso wie einen Flushdraw.

Sein Rivercheck nach seinem Turnraise macht keinen Sinn. Wenn er einen 1-Card-Flushdraw raist, muss er den River betten. Ich habe in letzter Zeit so viele Turn-Bluff-Raises gesehen (die ggf. Free-Showdown-Raises sein sollten), dass ich wohl den River noch dünn valuebette. Da er OOP ist, wird es wohl kein Free-Showdwon-Raise sein sollen.

Seine Line macht für mich keinen Sinn!


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.