Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

was ist besser heads up oder turniere??

Alt
Standard
was ist besser heads up oder turniere?? - 03-01-2008, 18:56
(#1)
Benutzerbild von sie _und_ich
Since: Dec 2007
Posts: 6
WhiteStar
wollte nur mal wissen was besser ist und einfacher
 
Alt
Standard
03-01-2008, 18:57
(#2)
Benutzerbild von Galileo20
Since: Sep 2007
Posts: 384
Ich bevorzuge Tuniere. Und da am liebsten bis zum HeadUp.
 
Alt
Standard
03-01-2008, 19:15
(#3)
Benutzerbild von Reinaldo85
Since: Dec 2007
Posts: 93
Turniere finde ich deutlich interessanter. Du hast viel mehr Spieler auf die du dich konzentriern musst und es dauert einfach länger. Aber es gibt durchaus auch genügend Leute, die das HU lieben und leben. Ist halt alles ne Sache der Eigenerfahrung und Einstellung...
 
Alt
Standard
03-01-2008, 19:32
(#4)
Benutzerbild von CaptainArche
Since: Oct 2007
Posts: 80
Als Anfänger würd ich erstmal keine reinen Heads Ups spielen.
Beim Heads Up muss man ja viel aggressiver spielen als beim Turnier bzw. Cashgame.
Man würde sich dann einen viel zu loosen Spielstil aneignen.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 09:39
(#5)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
ich finde turniere einfacher als heads-up situationen.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 10:24
(#6)
Benutzerbild von DaCeQa
Since: Dec 2007
Posts: 51
hu sind schon für die reiferen spieler... als anfänger gar nicht zu empfehlen.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 10:36
(#7)
Benutzerbild von BabbaPS
Since: Dec 2007
Posts: 57
ob besser und einfacher läßt sich pauschal nicht beantworten - ist ja Geschmackssache. Beim Turnier (speziell SnG, nicht Turbo) kannst du auf deine guten Karten warten und damit deinen Stack vergrößern, selbst wenn du nicht super aggressiv spielst.
Im HU ist Aggressivität ein Hauptbestandteil - und auch immer etwas Glück
Spiel mal einige SnGs, dann wirst auch manchmal ins HU kommen und dann kannst für dich selbst beurteilen, was dir besser gefällt.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 12:40
(#8)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Also ich hatte (habe teilweise noch) ein echtes Problem mit HU - passiert(e) mit regelmässig, dass ich in Tourneys zweiter werde, weil ich HU nicht ankomme

Als Anfänger ist man doch eh heilfroh wenn man es schafft, zweiter zu werden, also würde ich sagen erstmal lernen wie ich die 99% anderer Hände richtig spiele, dann erst HeadsUp Erfahrungen sammeln...
 
Alt
Standard
05-01-2008, 00:54
(#9)
Benutzerbild von Raubi
Since: Jan 2008
Posts: 1
Ich würde als anfänger auch erstmal keine Hu spielen. wenn du tuniere spielen willst, fang erst mal mit sit&go an. da ist alles noch recht überschaulich.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 15:34
(#10)
Benutzerbild von wool85
Since: Jan 2008
Posts: 6
HU ist für Anfänger nicht so geeignet, vor allem, weil die HU-Tische hier mindestens 4$ kosten pro Spiel und das gibt man ja nicht einfach so aus.
Aber bei 9er SNG kann man das ja eigentlich ganz gut üben.