Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 geflopte Straße gegen Turnshove

Alt
Standard
NL10 geflopte Straße gegen Turnshove - 16-06-2010, 01:53
(#1)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Hallo

Ich habe eine Hand bei der ich mir nicht sicher bin ob ich Folden oder callen soll.

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($9.70)
MP3 ($10)
CO ($8.89)
Hero (Button) ($42.77)
SB ($12.71)
BB ($5.39)
UTG ($10)
UTG+1 ($10.15)
MP1 ($11.04)

Preflop: Hero is Button with 10, K
2 folds, MP1 calls $0.10, 1 fold, MP3 bets $0.50, 1 fold, Hero calls $0.50, 2 folds, MP1 calls $0.40

Flop: ($1.65) Q, J, A (3 players)
MP1 checks, MP3 checks, Hero bets $1.10, MP1 calls $1.10, 1 fold

Turn: ($3.85) 5 (2 players)
MP1 bets $9.44 (All-In), Hero folds

Total pot: $3.85

Ich weiß das ich es Preflop auch Folden hätte können, allerdings war mir MP3 als schwacher spieler aufgefallen sodass ich auf ihn mit Position diese Hand spielen wollte.
MP1 um den es eigentlich geht hatte 19/8 stats sonst aber solide werte auf 100 Hände.
Meine Cbet war etwas zu klein und hätte Potsize sein sollen.
Nun aber zum Turn, war es richtig hier zu Folden oder hätte ich auch callen können? Ich kann diesen shove überhaupt nicht einordnen. Entweder er hatte den Flush was seinen call am flop erklären würde. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob er den Flush dann shoven würde. Ist er eher als Bluff oder als Flush einzuschätzen? (das es Toppair ist bezweifle ich mal, denn das hätte er schon am Flop angespielt oder hätte weiterhin passiv gespielt, 2 pair das selbe und die 5 passt nicht in seine Range. Also kommt die 5 entweder als Bluffkarte oder als Flush)
 
Alt
Standard
16-06-2010, 08:49
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop call geht in Ordnung , wenn der Spieler schlecht ist der Isoraist und light broke geht
Wenn der Spieler taggy/Reg wäre und hier recht looser isoraist, dann würde ich hier eher 3betten, da sowohl 19/8 ne recht tighte Range haben wird ( da Vpip <25%), als auch der Taggy Reg nicht loose broke gehen wird, auch WENN er looser Isoraist...

Kommt eben drauf an.... :-)

As played solltest du den Flop höher betten 1,3 - Pott IMO, da sehr drawy und entweder hat hat wer auch hart getroffen oder eben nicht...

Turn:
Snappe ich das ohne Read weg.
Ich seh hier einfach keinen Sinn darin, dass er hier den Flush overshovt. Das sieht mehr danach aus, als suche er nach etwas Foldequity. Ich glaube er hat hier oft am Flop nen Draw oder ein Pair+Gutter und gabelt am Turn den Backdoorflush auf und shovt nun rein...

Ich geb ihm hier kein TPair am Flop oder wenn, dann eher ein schwaches.

Wenn er den Flush hat: Nice Hand am Flop wär auch alles reingegangen... SETUP So what ? !
Der kann hier auch AA so spielen. Dat is NL10 und der Spieler ist SCHLECHT, wie du sagst...

Geändert von crowsen (16-06-2010 um 08:52 Uhr).
 
Alt
Standard
16-06-2010, 18:39
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich seh das ganz anders. wird hier imo verdammt oft den flush haben
 
Alt
Standard
16-06-2010, 19:32
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
weil ja ein Overshove dann auch soviel Sinn macht?

Weil er einen FDraw nicht cbettet ?

Mit welcher Hand soll er denn hier den Flush halten?

Axs ? Er cbettet also kein TPair mit NFDraw?

Also ich seh selten die "nutz" am Turn overshoven und das soll er mir zunächst einmal zeigen... Dafür seh ich mich hier zu oft vorn um hier zu folden.....

Wir schlagen Two Pair / Set / und Kombo Draws und Flush vs STr8 nehm ich dann als SET UP
 
Alt
Standard
16-06-2010, 19:50
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Zitat:
Wir schlagen Two Pair / Set / und Kombo Draws und Flush vs STr8 nehm ich dann als SET UP
Das am Turn zu pushen macht genauso wenig Sinn wie keine cbet und c/c flop
 
Alt
Standard
16-06-2010, 20:03
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ich hab meine Datenbank über 357 Tausend Händ auf CBet am Flop wird gecallt, am Turn kommt der Flush an, Gegner donkt in mich rein gefiltert und es sind zwar nur 16 Hände beim Showdown udn es hat auch KEINER geovershovt, aber es hatte auch keiner in den 16 Händen den Flush.... gut, is keine Samplesize aber ich sehe keinen Sinn darin den FLush hier zu shoven...

Nur ma so als Anregung bzgl. Sinn und nicht Sinn....

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($3.65)
BB ($3.29)
Hero (UTG) ($5.52)
MP ($4.86)
CO ($3.81)
Button ($4.89)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.20, 3 folds, SB calls $0.18, BB calls $0.15

Flop: ($0.60) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.42, SB calls $0.42, 1 fold

Turn: ($1.44) (2 players)
SB bets $0.50, Hero raises to $2.08, SB calls $1.58

River: ($5.60) (2 players)
SB checks, Hero bets $2.82 (All-In), SB calls $0.95 (All-In)

Total pot: $7.50 | Rake: $0.35

Results:
SB had , (three of a kind, tens).
Hero had , (flush, Ace high).
Outcome: Hero won $7.15


Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Das am Turn zu pushen macht genauso wenig Sinn wie keine cbet und c/c flop


Und was ist denn Warscheinlicher? EIn Flush beim Gegner oder Two Pair / Gutshot Combos?
Wenn der Gegner schlecht ist, kanner hier mehr haben, als den Flush

Geändert von crowsen (16-06-2010 um 20:06 Uhr).
 
Alt
Standard
16-06-2010, 20:28
(#7)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Contibet hat er nicht gemacht da er nich preflopaggressor war sondern limp/call gespielt hat. Ich kenne es nur von NL2 das die gegner einen shove eher als bluff sehen und callen als eine Normale Bet. Ein denkender spieler nutzt sowas aus wobei ich nicht weiß we das auf NL10 aussieht (nicht nur mit denkenden spielern sondern auch mit bezahlen).
Kann allerdings gut sein das er hier öfters 2pair oder ähnliches hält da es echt ansonsten wenig sinn macht den flush zu shoven, vorallem nachdem ich Aggresiv am Flop angespielt habe.
 
Alt
Standard
16-06-2010, 20:31
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
is halt ansichtssache, ob man sich vorn sieht oder nicht.
Ich habe es auch erst einmal gesehen, dass ejmand ein geflopptest SET in den PFA reinshovt...
öfters aber selten seh ich hier den FLush....
 
Alt
Standard
17-06-2010, 21:36
(#9)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich denke auch dass wir hier öfter n schaches two pair one pair sehen als nen flush. allerdings kommen die fische manchmal auf den gedanken ihren fertigen flush von vorne zu pushen kp wieso. ich call das trotzdem.
 
Alt
Standard
17-06-2010, 21:42
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
allerdings kommen die fische manchmal auf den gedanken ihren fertigen flush von vorne zu pushen kp wieso. ich call das trotzdem.
Jo. :/


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!