Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50, Attacke oder Defensiv mit AA ???

Alt
Standard
NL50, Attacke oder Defensiv mit AA ??? - 16-06-2010, 23:11
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($11.65)
SB ($35.80)
BB ($19.95)
UTG ($6.10)
MP ($37.30)
Hero (CO) ($33.05)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $1.50, 1 fold, SB calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($3.50) (2 players)
SB bets $2, Hero calls $2

River: ($7.50) (2 players)
SB bets $4, Hero calls $4

Total pot: $15.50


Villain ist ein Regular mit 19/9/ Agg%36 (40% auf Flop).

Da ich eine Queen absolut in seiner calling-range sehe, verzichte ich auf die CB. Außerdem denke ich, dass er jedes PP sowieso spätestens am Turn betten wird, wie auch seine Qx-Hände, nachdem ich den Flop behind checke.

Wie hättet ihr die Hand gespielt??

BTW: Gegen Fische bette ich hier dreimal for value............, um dann gegen Q6o broke zu gehen^^
 
Alt
Standard
16-06-2010, 23:34
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Kann man zweifellos zu spielen, gegen Aggros spiel ich am Flop aber bet/call und shippe den Turn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-06-2010, 00:04
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Du musst das Board cbetten imo
 
Alt
Standard
17-06-2010, 01:17
(#4)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Du musst das Board cbetten imo
Und was mache ich dann gegen sein checkraise?
Kann er ja mit allem machen. Deshalb ja mein check behind.
Gegen sein checkraise kann ich ja nur fold oder push spielen, oder?
 
Alt
Standard
17-06-2010, 08:41
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
Gegen sein checkraise kann ich ja nur fold oder push spielen, oder?
Call ist sogar die beste Variante, sollte er check/raisen. Wenn du pusht, callt dich häufig ja nur noch eine Qx, also ist pushen keine Lösung.

Für den Fall dass er blufft oder 8x so spielt, ist call aber viel besser. Du extrahierst mehr Value aus seinen Bluffs, die er am Turn/River ggfs fortführt.

Man kann die Hand sicher so spielen, ich würde das aber vor allem gegen einen tight/passiven Spieler so machen. Von schlechteren, aggressiveren oder looseren Spielern sehe ich zu viel Value auf dem Flop!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
17-06-2010, 09:46
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
Gegen sein checkraise kann ich ja nur fold oder push spielen, oder?
Ja, aber nur wenn du der Meinung bist der größte Teil seiner c/r Range besteht aus FDs. Da du das blockst halte ich persönlich das aber nicht für sehr wahrscheinlich. Gegen alles andere bist du WA/WB und da macht callen im Regelfall mehr Sinn. Pushen ist obv. nur gut wenn er auch 77 o.ä. called.

Ich frage mich, ob man as played den River for value klein raisen kann. 2mal halber Pot sieht für mich jetzt nicht wirklich nach ner Q aus, und evtl. bezahlt er mit Händen wie Jx, TT, 99, K8, J8 for 3pair oder whatever. Stacksizes sind so, dass man gegen einen Shove noch komfortabel machen kann und der wird eh nur von 88 kommen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
17-06-2010, 11:33
(#7)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Man kann die Hand sicher so spielen, ich würde das aber vor allem gegen einen tight/passiven Spieler so machen.
19/9 finde ich schon recht tight/passiv Preflop.
Da er aber oft Aggression dann am Flop zeigt (40%), und er hier nur checkt, nehme ich an, er hat wohl ein kleines Monster.
 
Alt
Standard
17-06-2010, 11:42
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
Da er aber oft Aggression dann am Flop zeigt (40%), und er hier nur checkt, nehme ich an, er hat wohl ein kleines Monster.
Er checked OOP zum preflop Aggressor. Diese Aktion in Kontext mit seiner Flop Aggression % zu setzen ist imo nicht nur wertlos sondern sogar kontraproduktiv.

Der Read "donkt schwache Hände sehr häufig auf paired Flops" würde dich hier weiterbringen, aber ganz sicher nicht die AggFq.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!