Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$o.25 - 55 UTG+1 Turnierbeginn

Alt
Standard
$o.25 - 55 UTG+1 Turnierbeginn - 18-06-2010, 09:02
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t2000)
MP2 (t4830)
CO (t1890)
Button (t1960)
SB (t3100)
BB (t220)
UTG (t2000)
Hero (UTG+1) (t2000)

Hero's M: 66.67

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero calls t20, 1 fold, MP2 calls t20, CO calls t20, 1 fold, SB calls t10, 1 fold

Flop: (t100) , , (4 players)
SB checks, Hero bets t139, MP2 calls t139, CO calls t139, 1 fold

Turn: (t517) (3 players)
Hero bets t399, 1 fold, CO calls t399

River: (t1315) (2 players)
Hero bets t888, CO raises to t1332 (All-In), Hero calls t444

Total pot: t3979


Diese Woche steht tighte Spielweise auf dem Trainingskalender, daher höre ich mir diesmal wirklich 'fold preflop' an.

Ich bin es nicht gewohnt ohne Raise nen Pot zu eröffnen, daher hier meine Frage, raise ich das, folde ich, oder mach ich das so wie gespielt, hoffen, dass man billig den Flop sieht?



Hat mein Gegner richtig gespielt hier (zumindest postflop)?
Hab ich postflop richtig gespielt?



<SPOILER
Gegner hat hier TwoPair K5
SPOILER>
 
Alt
Standard
18-06-2010, 09:28
(#2)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Hmmm, ist eine frühe Phase des Turniers. Die Blinds sind sehr niedrig. Denke mal, da kann man auf die 5 spekulieren. Deshalb würde ich sagen, dass man dein Limp verstehen kann. Ob man das raisen sollte? Keine Ahnung. Eventuell um eklige kombis aus der Hand raus zu halten.

Flop kommt auch deine 5 an. Eigentlich ideal. Aber es liegt ja auch ein Flushdraw dort. Daher vielleicht höher betten?

Tja, der River. Finde ich persönlich nun nicht mehr so nett. Kann da nicht von CO eine Straight vorhanden sein? Sein All in denke ich jedoch, muss man callen. Du hast zwar mit den 444 rest noch genügend Chips, aber es sind 25 Cent. Also call.

Wenn du jeweils höher gebettet hättest, dann wärst du am River all in gegangen. Hätte ich mich persönlich besser bei gefühlt.
 
Alt
Standard
18-06-2010, 09:34
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wenn die angesprochene Straight aufgedeckt wird, habe ich mir nichts vorzuwerfen. Der Gegner hatte zu keinem Zeitpunkt die Odds das durchzucallen, müsste für den Flush auch gelten. Problematischer wirds dann bei kombiniertem Flush-Straight-Draw, aber das kommt ja jetzt auch ned tagtäglich vor..


Meine Chips waren ja em Ende alle drin und die vom Gegner auch
 
Alt
Standard
18-06-2010, 15:56
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
mehr als Potsize betten ist normalerweise ein extremes Leak....ansonsten halt, standard...Turnbet is nice eigentlich....und River ist ziemlich egal.....wenn er hier A4 oder 64 hält, dann zahl ich ihn halt aus...
 
Alt
Standard
18-06-2010, 16:52
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ich overbett/calle jede straße auf dem limit
 
Alt
Standard
18-06-2010, 23:22
(#6)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
flop overbet ist gut, turn würd ich fast höher ansetzen, einfach weil die fische dich durchcallen werden mit Kx und any draw

river blanked und wir bekommen unser geld rein, wunderbar
 
Alt
Standard
19-06-2010, 11:06
(#7)
Benutzerbild von Dorela
Since: Dec 2007
Posts: 33
Würde hier die kleinen Paare von vorne immer limpen in der früher
Tunierphase und auf ein Set hoffen.
 
Alt
Standard
19-06-2010, 11:56
(#8)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
ich hätte ja nicht gedacht dass ich das mal schreibe, aber die hand find ich (für das limit) wirklich mal von kleinen fehlern abgesehen nice
 
Alt
Standard
19-06-2010, 12:19
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
ich hätte ja nicht gedacht dass ich das mal schreibe, aber die hand find ich (für das limit) wirklich mal von kleinen fehlern abgesehen nice
Hab das Training umgestellt, mein Fokus liegt diese Woche auf tight und preflop. Dürfte meinen Dauerkritikern gefallen