Alt
Standard
$o.25 - KK 3way - 18-06-2010, 12:39
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 30/60 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t565)
Hero (MP1) (t5527)
MP2 (t1300)
MP3 (t5492)
CO (t7525)
Button (t1836)
SB (t6276)
BB (t6905)
UTG (t4474)

Hero's M: 61.41

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets t199, 2 folds, CO calls t199, 1 fold, SB calls t169, 1 fold

Flop: (t657) , , (3 players)
SB bets t300, Hero calls t300, 1 fold

Turn: (t1257) (2 players)
SB bets t600, Hero calls t600

River: (t2457) (2 players)
SB bets t360, Hero raises to t999, SB raises to t5177 (All-In), Hero calls t3429 (All-In)

Total pot: t11313

Vertretbar hier den Gegner agieren zu lassen?
Oder hätte ich direkt selber Druck machen sollen?

Preflop war wohl bischen zu klein, aber es war grad erst blindwechsel; hat mich dann natürlich mächtig gestört bei dem Flop und ich hatte übelst Angst vor Ax etc..

Call geht klar, oder?
 
Alt
Standard
18-06-2010, 15:50
(#2)
Benutzerbild von LetMeTiltU
Since: Dec 2007
Posts: 35
nachm dem bet vom SB nachm flop, hätte ich nochmal um ca 1000 gereraised.
im pot waren 650, danach nur ein bet von 300 bei einem stack von über 6000..bei solch einem drawlastigen board fand ich deine entscheidungen nicht so optimal.

was kam bei raus?
 
Alt
Standard
18-06-2010, 15:53
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
<SPOILER
mein KK gewinnt gegen TT
SPOILER>
 
Alt
Standard
18-06-2010, 16:05
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Imo reraisen wir am Flop....
 
Alt
Standard
18-06-2010, 17:02
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Der Lehrbuchabschnitt in meinem Hinterkopf hat gesagt: Reraise, push das Ding...

Mein Bauch hat gesagt: Lass ihn weiter in dem Glauben, dass er mit Top Pair gegen mein AK vorne liegt, er wird teuer bezahlen dafür..
 
Alt
Standard
18-06-2010, 19:08
(#6)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
lol fail das du denkst er hat da nur toppair.
raise/broke flop
ansonsten turn.

fresh


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
18-06-2010, 19:28
(#7)
Benutzerbild von m.whitie
Since: Mar 2010
Posts: 58
wieso soll das MP1 OR von 3,3 BB zu klein sein?
 
Alt
Standard
18-06-2010, 19:35
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Geht weniger um die Relation zu den BB als vielmehr um die Relation zu den Stackgrößen. Ob die 100 oder 199 zahlen um nen Flop zu sehen, ist den meisten egal..