Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

TAG-Poker Turnierverlauf (33 Hände)

Alt
Standard
TAG-Poker Turnierverlauf (33 Hände) - 19-06-2010, 15:13
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich verzweifle nochmal an der Strategie. Sagt mir bitte mal, wo ich hier Fehler mache, vor allem Fehler, die ich wiederholt mache:


Handnr. | Hand | Pos -> Aktion
1 A2o MP-> Fold
2
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed)

CO (t2000)
Button (t1990)
SB (t1980)
BB (t2030)
UTG (t2000)
UTG+1 (t2000)
Hero (MP1) (t2000)
MP2 (t2000)
MP3 (t2000)

Hero's M: 66.67

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls t20, 1 fold, Hero calls t20, 2 folds, CO calls t20, Button calls t20, 1 fold, BB checks

Flop: (t110) , , (5 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets t1980 (All-In), 4 folds

Total pot: t110


3
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed)

MP3 (t1980)
CO (t1970)
Button (t1970)
SB (t2010)
BB (t1980)
UTG (t2000)
Hero (UTG+1) (t2090)
MP1 (t2000)
MP2 (t2000)

Hero's M: 69.67

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls t20, Hero bets t78, 4 folds, Button calls t78, 1 fold, BB calls t58, UTG calls t58

Flop: (t322) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets t288, Button calls t288, 1 fold, UTG calls t288

Turn: (t1186) (3 players)
UTG checks, Hero bets t399, Button calls t399, 1 fold

River: (t1984) (2 players)
Hero checks, Button bets t1205 (All-In), Hero calls t1205

Total pot: t4394

4 T2o UTG -> Fold
5 74s BB -> Fold
6 A7o SB -> Fold
7
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed)

UTG (t1940)
UTG+1 (t1970)
MP1 (t4760)
MP2 (t2080)
MP3 (t3614)
CO (t1734)
Hero (Button) (t4484)
SB (t218)
BB (t1980)

Hero's M: 149.47

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero bets t79, SB raises to t218 (All-In), BB calls t198, Hero calls t139

Flop: (t654) , , (3 players, 1 all-in)
BB checks, Hero bets t4266 (All-In), 1 fold

Turn: (t654) (2 players, 2 all-in)

River: (t654) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t654

8 KQo BTN -> Fold wgn AllIn OR
9 K5o CO -> Fold
10 52o MP -> Fold
11
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed)

MP3 (t1090)
CO (t1940)
Button (t4510)
SB (t2030)
BB (t4494)
UTG (t1734)
Hero (UTG+1) (t4900)
MP1 (t1490)
MP2 (t1812)

Hero's M: 108.89

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls t30, Hero bets t139, 1 fold, MP2 raises to t248, 5 folds, UTG calls t218, Hero raises to t4900 (All-In), MP2 calls t1564 (All-In), 1 fold

Flop: (t3917) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t3917) (2 players, 2 all-in)

River: (t3917) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t3917

12
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed)

MP2 (t1090)
MP3 (t1940)
CO (t4510)
Button (t2015)
SB (t4464)
BB (t1486)
Hero (UTG) (t3088)
UTG+1 (t1490)
MP1 (t3917)

Hero's M: 68.62

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t139, UTG+1 calls t139, 1 fold, MP2 calls t139, 5 folds

Flop: (t462) , , (3 players)
Hero bets t2949 (All-In), 1 fold, MP2 calls t951 (All-In)

Turn: (t2364) (2 players, 2 all-in)

River: (t2364) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t2364

13 52o BB -> Fold
14 Q6o SB -> Fold
15
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 15/30 Blinds (7 handed)

BB (t1940)
UTG (t2753)
MP1 (t2015)
MP2 (t4419)
CO (t8556)
Hero (Button) (t4317)

Hero's M: 95.93

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets t149, 1 fold, UTG raises to t2753 (All-In), Hero calls t2604

Flop: (t5521) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t5521) (2 players, 1 all-in)

River: (t5521) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5521

16 KTo CO -> Fold wegen 10BB Openraise
17
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 15/30 Blinds (7 handed)

MP2 (t3820)
CO (t1925)
Button (t1985)
SB (t4389)
BB (t14137)
Hero (UTG) (t1564)
MP1 (t940)

Hero's M: 34.76

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t149, 5 folds, BB calls t119

Flop: (t313) , , (2 players)
BB checks, Hero bets t1415 (All-In), 1 fold

Total pot: t313

18 73o BB -> Fold
19 J4o SB -> Fold
20
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 20/40 Blinds (8 handed)

UTG (t2080)
UTG+1 (t2720)
MP1 (t1985)
MP2 (t4374)
CO (t12788)
Hero (Button) (t1683)
SB (t910)
BB (t9990)

Hero's M: 28.05

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls t40, UTG+1 calls t40, 3 folds, Hero bets t199, 1 fold, BB calls t159, UTG calls t159, UTG+1 calls t159

Flop: (t816) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, UTG+1 checks, Hero bets t277, BB calls t277, 2 folds

Turn: (t1370) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: (t1370) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: t1370

21 T8o CO -> Fold
22 Q3o MP -> Fold
23 75o MP -> Fold
24 J3o UTG -> Fold
25 T4o BB -> Fold
26
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 20/40 Blinds (8 handed)

UTG+1 (t1625)
MP1 (t1900)
MP2 (t2681)
CO (t4454)
Button (t14693)
Hero (SB) (t2537)
BB (t970)
UTG (t11235)

Hero's M: 42.28

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls t40, UTG+1 calls t40, 3 folds, Button calls t40, Hero calls t20, BB checks

Flop: (t200) , , (5 players)
Hero bets t188, 1 fold, UTG calls t188, 1 fold, Button calls t188

Turn: (t764) (3 players)
Hero bets t499, UTG calls t499, Button calls t499

River: (t2261) (3 players)
Hero bets t599, 1 fold, Button calls t599

Total pot: t3459

27 63o BTN -> Fold
28 54s CO -> Limp für 40, Fold wegen Raises
29 Q9o MP -> Fold
30 J8o MP -> Fold

Geändert von Alanthera (19-06-2010 um 15:15 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2010, 15:14
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
31 QJo UTG+1 -> Fold
32 43s UTG -> Fold
33
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.25 Tournament, 25/50 Blinds (9 handed)

MP1 (t3515)
MP2 (t1950)
MP3 (t2691)
CO (t4870)
Button (t4314)
SB (t15736)
Hero (BB) (t1171)
UTG (t6570)
UTG+1 (t10718)

Hero's M: 15.61

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets t100, 1 fold, MP1 calls t100, 1 fold, MP3 calls t100, CO calls t100, 1 fold, SB calls t75, Hero raises to t1171 (All-In), 2 folds, MP3 calls t1071, CO calls t1071, 1 fold

Flop: (t3813) , , (3 players, 1 all-in)
MP3 checks, CO checks

Turn: (t3813) (3 players, 1 all-in)
MP3 checks, CO checks

River: (t3813) (3 players, 1 all-in)
MP3 checks, CO checks

Total pot: t3813



Danke fürs Durchguggen!
 
Alt
Standard
19-06-2010, 16:50
(#3)
Benutzerbild von steamy-ace
Since: Jan 2009
Posts: 226
BronzeStar
also was mir sofort auffällt sind deine schlecht gewählten betsizes!

warum gehst du jede 3te hand am flop AI??

auch allgemein solltest du echt an deinen bet-größen arbeiten.
(Warum bietest du in Hand 3 zB am Turn so wenig; mind. 700 ist hier imo angebracht)

Preflop ist ganz okay im Groben IMO, den limp mit Q8s könntest dir auch noch sparen...
aber sag mal bekommst du jedesmal so viele Premiumhände gedealt??
 
Alt
Standard
19-06-2010, 16:55
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Nein, zum Glück nicht, würde mich sonst noch mehr aufregen.


edit:
gut, direkt angesprochen, was mir selber aufgefallen war, die All-Ins.

Hand 2: Ganz einfach, ich hoffe, dass das nen Fisch mit A7 oder 98 etc. called, weil er nen Bluff zu wittern glaubt.

Hand 3: Turn-Bet ist weak. Ich hab Angst vor dem Donk, der da noch mit A4, A6, Ax oder nem Flushdraw drin ist. Ich will hier nicht zum tausendsten Mal in der dritten Hand ausm Turnier fliegen. Was auch immer da noch drin ist, krieg ich ja doch ned raus; sch... auf value, ich krieg meine Chips schon noch zusammen, aber halt nur solange ich im Turnier bin. wars dann am Ende.

Hand 7: Checken tu ich das ned und abwarten, dass er irgendwie nochn Set oder ne Straight macht, will ich auch ned. Ich hab den Call, den ich wollte, das ist etwa wofür A9 gut genug ist. Wenn er hier was abkriegen will, soll er gefälligst bluten.

Hand 11: Wenn er glaubt ne starke Hand zu haben, warum soll ich dann die Chips ned schon Preflop reinschleudern? Dass er dann am Flop seinen Drilling 8er macht ist halt mal wieder Pech.

Hand 12: Keine Lust auf multiway-Pot, also Push ich das. Hätte aber auch Potsize machen können. Da der eine aber quasi committed ist, will ich ihn direkt ganz reinziehen.

Hand 15: Ich calle das nur ungern, aber da ich die tighte Spielweise trainieren will, versuch ichs Handbuch mäßig zu machen und ich denke da ist das ein call. Gegner hat dann halt nen Paar Zehner.

Hand 17: Flush- und Straightdraws aufm Board. Kein Bock auf sowas.

Hand 20: Ne (zögerliche) Conti-Bet muss sein. Danach seh ich kein Land mehr. Das Ass machts mir schwer gegen Draws zu betten. Bin zwar am Schluss (glaub ich) immernoch vorne, aber ich seh da einfach keine Hand mehr, die mich auszahlt ohne mich geschlagen zu haben.

Hand 26: Ich werd von K8 geschlagen.

Hand 33: Das war knifflig. Calle ich für Multiway+Set oder mache ich auf HeadsUp mit viel Dead Money...

Geändert von Alanthera (19-06-2010 um 17:29 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2010, 17:00
(#5)
Benutzerbild von steamy-ace
Since: Jan 2009
Posts: 226
BronzeStar
Ja ich reg mich auch immer auf wenn ich AQ,TT+ gedealt bekomme^^

btw was antwortest auf meine Fragen?
 
Alt
Standard
19-06-2010, 17:32
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Einzelgedanken hab ich reineditiert..
 
Alt
Standard
19-06-2010, 19:32
(#7)
Benutzerbild von Hessie-James
Since: Sep 2007
Posts: 271
Weiß nicht, ob man in einem 25 Cent Turnier so spielen muss, aber mit TAG hat das nix zu tun.

Hand 2 ist besonders schlimm: Limp mit Q8s in MP2 Und das Allin. Potsize bet sieht eher nach bluff aus und hat den Vorteil den pot aufzublähen. Aber egal, jeder spielt da etwas anders. Nur mit TAG hat dein Spiel nicht wirklich was zu tun.
Ansonsten nette Idee, da stand wohl "Any hand revealed" Pate.
 
Alt
Standard
19-06-2010, 19:44
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Gut, ich geh mal einfach der Reihe nach durch:
Hand 1: Fold
Hand 2: Fold(Q8s is zu weak um dauerhaft zu gewinnen)
Hand 3: I like Push am Turn
Hand 4: fold
Hand 5: fold
Hand 6: fold(evt. Blindsteal)
Hand 7: Hero plays Contibet 2/3 Pot am Flop
Hand 8: fold(weil hinten gegen OR-Range)
Hand 9: K5o kann go for Blindsteal..CO halt
Hand 10:fold
Hand 11:no Brainer
Hand 12:hero plays contibet, no overpush(auf dem Limit allerdings okay)
Hand 13:fold
Hand 14:gut genug für Battle of Blinds
Hand 15:Hero folds pre, weil limp/All-in von UTG meist stark is
Hand 16:fold
Hand 17:contibet, kein All-in....ATo UTG -> schwierige Hand
Hand 18:fold
Hand 19:max. Blindsteal
Hand 20:raise pre höher, contibet höher
Hand 21:i like Blindsteal
Hand 22:fold
Hand 23:fold
Hand 24:fold
Hand 25:fold
Hand 26:checkraise is more value
Hand 27:Blindsteal possible
Hand 28:i prefer fold/raise because limp sucks as first to act
Hand 29:fold
Hand 30:fold
Hand 31:fold
Hand 32:limp is possible
Hand 33:hero calls and evaluates flop

Nochmal explizit zu deinen Gedanken:
Hand 2: line sucked extrem, weake bet um n push zu provozieren
Hand 3: Begründung sucked extrem...wenn man weak bettet aus Angst, dann muss man auf die Scarecard check/fold spielen....
wenn du einen FD sofern er ankommt ohnehin callen würdest, dann kannste auch gleich alles am Turn reinschieben....halt nach dem Motto "Get it in while ahead"...alles rein solange du vorne liegst.....die Line ist auf jedenfall unvorteilhaft
Hand 7: contibet reicht zu 99% aus, weil du mit ner Contibet den selben Effekt hast, und im schlimmsten Fall(besseres Ass, etc), nicht soviel investierst
Hand 11: joa, passt
Hand 12: ja, kann man spielen die oversized bet zum bluff reppen
Hand 15: wie gesagt, die line Limp/Push von UTG ist halt viel zu stark um gegen sie zu callen...ich sage einfach mal, dass macht er hier mit 99+ und AK(vllt)...selbst gegen Any Pair haben wir nur knapp 40% Equity...gegen 99+ und AK siehst noch düsterer aus..32,5%
Hand 17: Wir sind HeadsUp...contibet reicht
Hand 20: contibet ist zu weak...das macht dich angreifbar auf anderen Limits
Hand 22: sucked halt, riverbet könnte u.U. zum Bluff des gegners führen...
Hand 33: call for setvalue ist viiiiiiiiiel sinnvoller, weil wir oft mit unserem Set stacken können gegen 6 Gegner...das ist imo unendlich sinnvoller als mit 50% equity zu pushen und dann zu flippen(einer called immer und hat min. Flip gegen uns)



Ach das hab ich noch vergessen:
Bei nem Nonturbosng ist das nicht wirklich TAG wie James schon sagte...
allerdings gilt für den Style ja eh,
dass es mehr tight AGGRESSIVE als TIGHT aggressive ist

Geändert von FiftyBlume (19-06-2010 um 19:47 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2010, 20:20
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Danke

Da lieg ich aber zumindest was Handauswahl und PreFlop-Play angeht schon relativ dicht am Vorgeschlagenen. Die Folds, die du als Blindsteal vorgeschlagen hast (z.B. A7o), waren mit Sicherheit durch vorangegangene Raises oder ordentliches Gelimpe etc. bedingt. Die Chance auf ein Blindbattle (wenn das für SBvsBB oder meinetwegen noch BTN steht) hatte ich zu keinem Zeitpunkt, weil immer irgendwer im Pot war.

Bleibt wohl neben kleineren Mängeln der eine große Schwachpunkt, den ich schon länger mal angehen will: Betsizing.

Thema Aggressivität, war ich da zu passiv?
 
Alt
Standard
19-06-2010, 20:26
(#10)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
hand 3: aufgrund der potgröße, die restliche stacksize von villain shove ich den turn, da er wohl mit allen Ax und jedem FD callen wird. bettest du da so kleine um auf nen push noch zu folden? nein
river is dann entweder nen c/f oder nen shove, c/c macht eig am wenigsten sinn, weil er schwächere hände oft behindcheckt für bet/fold passen die stacksizes glaub nich

du musst dir unbedingt klarmachen wann du c/f, c/c und b/f und b/c spielst!!!!!

hand 7: der shove is nonsens, da isolierst du dich gegen ne besse range, ob man auf dem rel torckenen board cbettet halte ich nicht für nötig, da chekc ich lieber behind for pot control und bluff induce

hand 11: nh!

hand 12: spiel bet/call auf dem trockenen board, wirkt auf die gegner schwächer sie callen dich oft mit mid/bottompair und dann sind sie comitted, nen shove vertreibt schwache hände von denen wir mit ner cbet mehr geld bekommen hätten, wichtig: board ist trocken wir müssen kaum protecten (nur A am turn ist die einzige scare card für uns)

ehm er pusht 90bb auf unser 5bb raise (5bb find ich auch shcon sehr viel mach mal ileber 4bb) allein oddstechnisch müssen wir mit AQ seine range shcon krass dominieren, da wir allin-callen müssen und keine FE haben, zählt unsere reine equity gegen seine shovingrange. gegen unknown nen fold, weil wir erst 5bb investiert haben

du sagst immer du willst nicht so viel chips riskieren, weil du noch anders an chips kommst, callst aber dann hier mit AQo für 90bb ein preflop allin, da stimmt iwas nicht an deiner denkweise^^

hand 17: ATo utg bei nem normalen TAG-spiel FOLD!!! du musst viel flops oop spielen du läufts oft in dominierte hände wie AJ, AQ, AK, sets etc und wirst oft aus der hand geraised preflop.
5bb-raise wie erwähnt auch nicht gut mit AT.
as played isolierst du dich wieder gegen ne bessere range shove ist übertrieben, cbet ist standart

hand20: jetz kannst du ruhig 6bb machen, cbet würd ich aber lassen, da eigtl kaum was schlechteres called und Ax sowieso immer bezahlt, ich spiel da c/f abanzu c/c gegen weake bets

hand26: raise pre!!! TT is deutlich vor der limpingrange von den leuten raise auf 7bb, nimm deinen gegnern die setvalue auf dem flop dann easy bet/broke, im limped pot ist doof, da ist auf dem limit nen c/r wohl die beste line

hand33: shove geht imo in ordnung weil wir eh short sind mit 20bb haben wir aber noch FE + gute equity mit 77 esliegt durch die weaken calls so viel dead moneys im pot, dass sich flippen lohnt, setvalue find ich hier nicht gut, weil wir eben nur noch so nen kleinen stack haben und bei der masse an dead money sich der shove mehr lohnt imo