Alt
Standard
20-50bb nl25 - 20-06-2010, 22:15
(#1)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($13.54)
MP ($21.83)
CO ($17.66)
Hero (Button) ($17.58)
SB ($12.50)
BB ($27.16)

Preflop: Hero is Button with 10, 9
3 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, BB calls $0.50

Flop: ($1.60) 10, 7, 8 (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB raises to $3, Hero raises to $8, BB calls $5

Turn: ($17.60) 2 (2 players)
BB bets $1, Hero raises to $8.83 (All-In), BB calls $7.83

River: ($35.26) Q (2 players, 1 all-in)

Total pot: $35.26 | Rake: $1.71

Wie würdet ihr die hand spielen?
welche range gebt ihr villian am Turn?
Turn call wollt ich nciht spielen da ich eh schon den halben stack bzw bei turn call über dem halben stack drin hätte und auf ne blank am river vermutlich folden müsste
 
Alt
Standard
. - 20-06-2010, 22:23
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Diese Hand hast du sehr gut gespielt

Am Flop hast du gegen fast jede Madehand deine Equity sicher, um einen Shove selbst für 100bb zu rechtfertigen. Für 50bb also erst recht. Würde den FLop etwas höher 3betten um mehr Foldequity zu generieren.

Du kannst am Flop imo nicht nur callen, weil deine implied odds mit dem 1-card OESD zu gering sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-06-2010, 10:20
(#3)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Ich hab mir gedacht wenn ich "nur" auf 8 raise, hab ich am turn noch ne half pot size bet left(wenn er checkt) und ich kann mit nem push nochmal hohen druck aus üben.
Oder ist das im prinzip egal?
 
Alt
Standard
. - 21-06-2010, 12:05
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
Ich hab mir gedacht wenn ich "nur" auf 8 raise, hab ich am turn noch ne half pot size bet left(wenn er checkt) und ich kann mit nem push nochmal hohen druck aus üben.
Oder ist das im prinzip egal?
Ich denke das wichtigste bei den Stacksizes ist, dass du noch ein wenig mehr von der Foldequity am Flop profitierst. Bei tieferen Stacks sind kleinere Raises und Bets besser weil du dann noch mehr Spielraum für spätere Straßen brauchst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-06-2010, 22:44
(#5)
Benutzerbild von Icru$hU
Since: Jun 2010
Posts: 6
BronzeStar
Wieso ist es denn so gut am Flop zu 3betten und nicht einfach zu callen oder zu folden?

Wir machen aus unserer Hand doch einen bluff oder nicht?
 
Alt
Standard
21-06-2010, 23:52
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Weil du ne Made Hand+ Strakem Draw hast und dein Draw am Turn , wenn er nicht improvt, massig an Equity verliert...
 
Alt
Standard
22-06-2010, 11:12
(#7)
Benutzerbild von Icru$hU
Since: Jun 2010
Posts: 6
BronzeStar
Wir haben 8 max 10 outs , wo ist denn der draw stark? Wir haben bei den stacksizes nicht mal implieds

Imo wird unsere hand voellig entwertet wenn wir hirr raisen
 
Alt
Standard
. - 22-06-2010, 11:18
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Icru$hU Beitrag anzeigen
Wir haben 8 max 10 outs , wo ist denn der draw stark? Wir haben bei den stacksizes nicht mal implieds

Imo wird unsere hand voellig entwertet wenn wir hirr raisen
Im Gegenteil, wir werten unsere Hand auf. Gerade weil wir keine Implied Odds haben (4-Liner Straights sind leicht zu identifizieren für den Gegner und vermiesen unser Payoff), aber unsere Equity am Flop gegen fast jede Made Hand ausser ein Set die beste ist (und selbst gegen ein Set haben wir noch 30%) und wir Foldequity generieren können, ist raisen hier > callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-06-2010, 11:25
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ganz genau. Auch können weitere Overcards am Turn unsere Implieds weiter schmälern.

Wir haben nicht nur im Schnitt 8 Outs, sondern noch ne Madehand.
Gegen nen 9x Draw des Gegners sind wir vorne....

Bei nicht mal 100 BB eff. Stacksiz Easy broke gegen die Range vom Gegner....

Wir haben ne Made Hand ( gegen nen Draw vorne ), nen zugegeben mittelstarken Draw, KEINE Implieds
 
Alt
Standard
22-06-2010, 12:52
(#10)
Benutzerbild von Icru$hU
Since: Jun 2010
Posts: 6
BronzeStar
Operation beendet... 171.270 Spiele in 0 Sekunden berechnet.

Board: Ts7c8h
Dead:

Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
Spieler 1: 68,169% 64,454% 7,429% 28,116% Th9h
Spieler 2: 31,831% 28,116% 7,429% 64,454% TT-44, AQs-A6s, KTs+, Q9s+, J9s+, T9s, 98s, 87s, 76s, AQo-ATo, KTo+, QTo+, JTo, T9o



Kaum zu glauben... ich versteh es immer noch nicht wieso wir so viel Equity haben... wenn er beispielsweise AT hat hat er uns ja auch schon gebustet... dachte ich zumindest