Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$5 DoN - AJs vs. Preflop ReRaise

Alt
Standard
$5 DoN - AJs vs. Preflop ReRaise - 21-06-2010, 14:28
(#1)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
Hi!
Ich denke, dass die Hand schnell geklärt sein sollte.
Ich bin mir im Prinzip ziemlich sicher, dass das richtig war, was ich gespielt habe, und man diese Hand eigentlich nicht anders spielen kann.
Aber trotzdem die Frage nochmal an euch, ob ich richtig auf das ReRaise reagiert habe. Die einzige Sache, die mich hier nämlich stutzig gemacht hat und weshalb ich diese Hand hier auch jetzt poste, ist, dass Villain bisher immer Min-Raises (im Normalfall 2 BB) gemacht hat und nie einen ReRaise gebracht hat. Deshalb war ich an der Stelle natürlich überrascht und mir "etwas" unsicher. Ich denke aber das ist richtig gespielt, oder?

Villain stellt sich hier eventuell ein Blind-Steal-Attempt meinerseits vor und hält als Bigstack dagegen, richtig?


Villain: VPIP: 58 auf 25 Hände
Ansonsten wie gesagt Min-Raises (2BB) und kein einziger ReRaise


PokerStars No-Limit Hold'em, 5.2 Tournament, 75/150 Blinds 15 Ante (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t4135)
BB (t5935)
UTG (t1030)
MP1 (t1120)
MP2 (t455)
Hero (CO) (t1225)
Button (t1100)

Hero's M: 3.71

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, Hero bets t450, 2 folds, BB raises to t750, Hero raises to t1210 (All-In), BB calls t460

Flop: (t2600) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t2600) (2 players, 1 all-in)

River: (t2600) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2600
 
Alt
Standard
21-06-2010, 14:32
(#2)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
falsch gespielt

du musts unbedingt mit 8bb allin gehen, nicht raise/call spielen.

du musst FE erzeugen, damit deine gegner nicht denken sie können dich aus der hand raisen und dann musst du allin callen.

nach dem raise, kannst du oddstechnisch gegen keine range der welt mehr folden in dem spot btw
 
Alt
Standard
21-06-2010, 14:33
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Imo ist das Play nicht so glücklich, ich würde hier
direkt pushen, da die Range die der BB hier 3-bettet recht weit ist, seine Calling range genausoweit, weil er superodds bekommt...

und uns reichen hier auhc die Blinds eigentlich, weil wir damit wieder einen Orbit spielen können....

also ichfinds in dem Spot unglücklich nicht zu pushen.
 
Alt
Standard
21-06-2010, 14:57
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Machst dich meiner Meinung nach mit so nem 'normalen' Raise nur angreifbar.

Du verpasst den Flop ja höchstwahrscheinlich doch irgendwie, und da reicht dann schon nen Minraise eines Gegners um dich entweder zu nem Fold zu bringen oder zu committen.

Mit so nem kleinen Stack haste halt außer All-In oder Fold am Flop keinerlei Handlungsspielraum mehr, und der Fold scheidet eigentlich auch aus.


Auch wenn deine Siegchancen mit AJs vielleicht bei nem gecallten All-In unter 50% sind, musst du einrechnen, dass du durch das Demonstrieren von Stärke Gegner mit ner vielleicht besseren Hand (99, AQ) aus dem Pot drängst, was deine Chancen den Pot zu gewinnen erhöht. Was du aber auf keinen Fall willst, ist ein multiway-Pot, dann da is die Wahrscheinlichkeit, dass dich jemand schlägt, noch höher.
 
Alt
Standard
21-06-2010, 15:25
(#5)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
Okay danke!

Hab die Hand auch so gewonnen, Villain hatte 43o...
 
Alt
Standard
21-06-2010, 15:49
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Um das nochmal zu erläutern:

Wir haben rund 60% Equity bei einem Call...durch das Raise gehen wir fast sicher all-in:

D.h. zu 60% doppeln wir auf, zu 40% sind wir busto

Pushen wir, so haben wir noch 55% Equity(ich sage mal er called jede dritte Hand, wenn er extrem loose ist)...

d.h. sind nur zu 15% busto, gewinnen aber halt zu 2/3 nur die Blinds....

Deswegen ist es derbe +EV hier zu pushen, weil wir nicht all-in gehen wollen(nur um das nochmal zu betonen).
 
Alt
Standard
21-06-2010, 18:33
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
pushen ist besser als bet/call aber so nen rießen unterschied macht das imo nicht
 
Alt
Standard
21-06-2010, 19:01
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Wenn der Bigstack ne weite Range hat schon....imo spielt er hier nur wegen dem Raise und hätte das All-in im leben nich mit 34o gecalled....ergo hätten wir uns 40% Chance auf kompletten Equityverlust gespart und der Unterschied zwischen 1500 und 2000 Chips ist nicht soooooo groß, weil wir eben die 3 Shorties und den supershortie haben