Alt
Standard
50nl KJ im Blinbattle - 22-06-2010, 20:20
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($50)
MP ($49.50)
CO ($67)
Button ($38.85)
SB ($50)
Hero (BB) ($50)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, SB bets $1.25, Hero calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
SB bets $2, Hero calls $2

Turn: ($7) (2 players)
SB bets $4, Hero calls $4

River: ($15) (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $15

Erste Hand am Tisch, deshalb keine Informationen.
Preflop bezahle ich, weil ich mich gegen seine Range im Normalfall auf jeden Fall vorne sehe. Außerdem kann ich IP spielen und evtl. den Pot von einen kleinen bis mittleren Paar klauen.
Flop ist natürlich schonmal nicht schlecht. Ich habe hier eigentlich immer die beste Hand. Er Cbettet standard, aber ich will hier nicht raisen, weil ich damit nur unnötig seine weite Range extrem ausdünne. Draws sind zwar möglich, aber auch eher unwahrscheinlich. Am meisten Angst habe ich vor einem Ass, das imo einen großen Teil seiner Range ausmacht, aber die 3 Outs bin ich durchaus bereit, ihm zu geben.
Turn kommt natürlich genau das gefürchtete Ass. Das Board ist aber immernoch ziemlich trocken und zudem wird er hier meistens auch mit Air eine second barrel feuern.
River muss ich folden, wenn er bettet, er tut mir aber den Gefallen und gibt mir einen freien Showdown. Die Hand hier in einen Bluff zu verwandeln macht imo keinen Sinn, da ich nicht wirklich viele Monster reppen kann..

Comments?


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
22-06-2010, 21:07
(#2)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
für mich gegen nen unknown standard und gut gespielt.

fresh


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
23-06-2010, 00:36
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
3bet Pf!!!
Gerade weil erste Hand am Tisch. Er kennt dich auch nicht, also wird er nur sehr wenig 4betten oder callen. Flop dann easy go on betting
 
Alt
Standard
23-06-2010, 09:29
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
3betten pre find ich zumind. IP not so gut...! Ganz einfach weil wir gegen sein StealRange in vermutlich >80% gut sind und damit doch gerne IP spielen und ihn auch einfach floaten können.

Wenn wir 3betten, dann machen wir seine Range preflop zumind. mal von der Equity (mind.) BreakEven gegen unsere 3bet Range...! 3betten würde ich eher OOP in Betracht ziehen, da wir uns mit KJo OOP oft selber nach Valuetown schicken könn(t)en...!

IP spiel ich das as played the same und finds im BvB well done...!

+EDIT: wenn init. Raiser VollFish ist, der OOP mit den marginalsten SH!T callt, nur weils BvB ist, und eine 3bet def. genug Value hätte(was eigentlich NIE sein kann), kann man diese Option vlt. in Betracht ziehen, aber da die 3bet def. zu selten von genug schlechteren Händen gecallt wird, spiel die Hand mit ner hohen SPR IP und all is n1

Geändert von HumanDelight (23-06-2010 um 13:57 Uhr).
 
Alt
Standard
23-06-2010, 12:00
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
3betten pre find ich zumind. IP not so gut...! Ganz einfach weil wir gegen sein StealRange in vermutlich >80% gut sind und damit doch gerne IP spielen und ihn auch einfach floaten können.

Wenn wir 3betten, dann machen wir seine Range preflop zumind. mal von der Equity (mind.) BreakEven gegen unsere 3bet Range...! 3betten würde ich eher OOP in Betracht ziehen, da wir uns mit KJo OOP oft selber nach Valuetown schicken könn(t)en...!

IP spiel ich das as played the same und finds im BvB well done...
THIS