Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Sunday QM 66 utg vs. 3-bet-shove

Alt
Standard
Sunday QM 66 utg vs. 3-bet-shove - 22-06-2010, 22:10
(#1)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Zur Hand: War mit Abstand der aggresivste Spieler am Tisch, mangels Gegenwehr hab ich bestimmt 50% opengeraist, war mir aber sicher, dass irgendwann mal jemand anfängt zurückzuspielen. Was haltet ihr von meinem call? (12 oder 13 player left)


PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 140000/280000 Blinds 28000 Ante (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t4279798)
SB (t4213460)
BB (t12358880)
Hero (UTG) (t6092000)
MP (t4282451)
CO (t3486448)

Hero's M: 10.36

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t560065, 2 folds, Button raises to t4251798 (All-In), 2 folds, Hero calls t3691733

Total pot: t9091596


flame on
 
Alt
Standard
22-06-2010, 23:30
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hat er schon oft ge3bettet? Wen die anderen Tight sind und man so durch steals weiter chips generieren kan würd ich s folden. Gegen notorische Restealer ist es ein einfacher call, da die viele Ax da shippen und any pair
 
Alt
Standard
24-06-2010, 01:54
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
is halt blöd selbst allin zu callen

für mich sieht das hier schon deep itm aus im SQM, da dich nur der bb gecovered hat und du 21bb hast, openshove ich hier 66 wiel raise/fold iwie suckt, wenn wir seine reshovingrange nicht gut einschätzen können

openshove is hier imo +EV und auch unexploitable
 
Alt
Standard
25-06-2010, 05:14
(#4)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
openshoven find ich nicht so gut ... weil du nur ne viel zu kleine Range openshoven kannst, obwohl du aufgrund des recht tighten Tischs (zumal 6-Handed) viel öfter die Blinds klauen könntest mit nem normnalen 2BB Raise.
In der Situation wäre Openshove zwar ne gute Option generell kannste mit der Stacksize aber nicht immer nen Openshove machen.

Dein 66 Call is schon ziehmlich sick IMO, kannst ja kaum mehr als nen Flip haben ^^
Mein Tipp is trotzdem er hatte 44 und du wurdest ausgesuckt obwohl Herocall
 
Alt
Standard
25-06-2010, 08:16
(#5)
Benutzerbild von o0Spex0o
Since: Feb 2009
Posts: 469
imo is der call sehr schlecht! du sagst der table is tight. mit was soll er dich da also 3betten? 22-55? NEIN heißt du kriegst max. nen flip imo und wirst sehr oft dominiert. du selbst hättest an seiner stelle natürlich mit 66 auch nen 3bet shove machen können, aber an deiner stelle ist das imo nen fold. da hast mit 19bb left noch bessere spots.
 
Alt
Standard
25-06-2010, 14:30
(#6)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
Hatte ne ähnliche situation in nem step und dir hand gepostet.

und der call ist definitv die schlechteste variante. wie mein vorredner sagte mit was wird er dich callen. und so wärst du wahrscheinlich besser gefahren.

nen fold
 
Alt
Standard
25-06-2010, 15:11
(#7)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
bei 12 oder 13 player left nehm ich den bubble faktor mit, weswegen shoven halt super gut wird, weil sie soo tight callen werden, dass es mega ++EV is zu pushen(gerade aus late position) und 66 is dann da nen nobrainer (sogar mit den stacksizes passt es perfekt)
 
Alt
Standard
26-06-2010, 02:37
(#8)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Hier erst mal der Ausgang:



Flop: (t9091596) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t9091596) (2 players, 1 all-in)

River: (t9091596) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t9091596

Results:
Button had , (one pair, Queens).
Hero had , (one pair, sixes).
Outcome: Button won t9091596




Noch mal ein paar Gedanken von mir:

Zitat:
Zitat von b00$t3r Beitrag anzeigen
openshoven find ich nicht so gut ... weil du nur ne viel zu kleine Range openshoven kannst, obwohl du aufgrund des recht tighten Tischs (zumal 6-Handed) viel öfter die Blinds klauen könntest mit nem normnalen 2BB Raise.
In der Situation wäre Openshove zwar ne gute Option generell kannste mit der Stacksize aber nicht immer nen Openshove machen.

THIS! wenn ich gute Hände shove und schlechte minraise ist das halt superleicht zu exploiten, find nen shove aber nicht wirklich schlecht...
As played hab ich gegen ne halbwegs vernünftige shoving Range halt nen knapp +cEV call, da ich auch denke, dass AA, KK oft kleiner reraisen.
Außerdem ist es halt (vor allem wenn ich die Hand gewinne^^) imo ne enorme Imageverbesserung, wenn ich nicht zu oft auf 3bets folde, und wenn ich verlier hab ich(zumindest an dem Tisch) noch ordentlich fold equity auf meine pushes und kann wahrscheinlich noch einige shorties busten, während ich halt wenn ich den pott ziehe voll auf Sieg durchstarten kann...




So, dann hau ich mal noch ne Hand raus:




PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 105000/210000 Blinds 21000 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t3804766)
MP1 (t7770960)
MP2 (t9333785)
CO (t2092840)
Button (t3227050)
Hero (SB) (t5883395)
BB (t2594278)
UTG (t4217224)

Hero's M: 12.18

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, MP2 bets t630000, 2 folds, Hero raises to t1482785, 1 fold, MP2 calls t852785

Flop: (t3343570) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets t7830000 (All-In), Hero calls t4379610 (All-In)

Total pot: t12102790



keine besonderen reads, was gebt ihr im hier für ne range? Spiel ok?
 
Alt
Standard
26-06-2010, 11:22
(#9)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ohne besonderen Eindruck ist das schwer zu sagen, aber ich denke er raised/shoved hier ne ganze Menge Hände....klar kann das ne typische KK/AA line sein, aber imo hält er hier auch JJ/TT, any hit und overcards
 
Alt
Standard
26-06-2010, 12:00
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Finde dein Check am Flop ned so prickelnd.
Machst da Preflop einen auf dicke Hose mit nem, naja, passablen Blatt, und dann checkste nen Flop, den du eigentlich anspielen solltest imho.
Is ja jetzt ned so, dass QT mit BD-Draw ne bombensichere Hand ist. Ich würd hier versuchen mit nem Raise FE zu erzeugen; Pot am Flop gewinnen wäre doch ganz ordentlich.. Stattdessen siehste dich mit Top-Pair und naja, eher schwachen Kicker, mit nem All-In konfrontiert, das du ohne Informationen nur schwerlich callen kannst.