Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Suited Connectors

Alt
Standard
NL10 Suited Connectors - 03-01-2008, 21:13
(#1)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Hi,
hier eine Hand aus dem Ongame Network. Bin eigentlich ziemlich zufrieden, wie ich die Hand gespielt habe. Trotzdem wünsche ich mir Kritik.

Zum Table bzw. Limit, bzw. Network. Das Ongame Network ist meiner Ansicht nach das weak-tighteste von allen. Mit vielen Pay-Off Wizards (lol) und kaum preflop raises. Daher versuche ich, natürlich nicht übertrieben, möglichst viele Hände zu spielen und viele günstige Flops zu sehen.

Edit: Ok, nich ganz ein 200bb Pot , lol

Hier die Hand:


Geändert von kdpkr (03-01-2008 um 21:17 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2008, 21:33
(#2)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Fold PreFlop. Ansonsten: As played

Am Turn würd ich nochmal over the top gehen, um dann am River den Rest rein zu schieben
 
Alt
Standard
03-01-2008, 21:38
(#3)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Zitat:
Zitat von DoctorJimb Beitrag anzeigen
Fold PreFlop. Ansonsten: As played

Am Turn würd ich nochmal over the top gehen, um dann am River den Rest rein zu schieben
Habe mich zu meinem preflop play schon geäußert.

Ja, am Turn habe ich auch zwischen Push oder cold call abgewägt. Über den "Shorty" habe ich mir keine großen Gedanken gemacht, eher über den größeren Stack, wenn ich OTT gehe.
Dn Overbet habe ich gemacht um meine Hand vielleicht wie einen busted flush/straight draw aussehen zu lassen.
 
Alt
Standard
03-01-2008, 23:20
(#4)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
toll hand und mit den nuts das geld drinn. am turn geh ich aber trotzdem noch mal over the top da hier viele draws noch zahlen,am river aber selbstverständlich nicht mehr
 
Alt
Standard
04-01-2008, 11:58
(#5)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Ich denke die Hand war sehr gut gespielt. Suited Connectors in einem solchen Game zu folden denke ich wäre ein Fehler , da man ja viele bille Flops zu sehen bekommt und man ja offensichtlich ausbezahlt wird , wenn man trifft. Natürlich kann man am Turn noch mal raisen , doch ist dies denke ich kein Muss , da auch ein Flatcall Vorteile hat. Außerdem gehen die meisten selbst bei einem Flush Draw nimmer raus.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 13:38
(#6)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
An einem Tisch mit POWs raise ich den Turn. Ich will villains Stack in der Mitte haben, wenn die Hand zu ende ist und das erreiche ich mit einem Call einfach nicht.
 
Alt
Standard
04-01-2008, 14:34
(#7)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Nicht sehr praktikabel, mit dem Player eine Hand zu analysieren.

Ich bin auch für Raise Turn!

Der Shorty ist ohnehin committet, und den Big Stack bekommst Du mit Deinem Call schwer all-in.

So wie gespielt, würde ich am River check/raisen. Der Shorty wird fast immer all-in gehen, so kannst Du den Big Stack vielleicht doch noch abräumen.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 04:19
(#8)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Nicht sehr praktikabel, mit dem Player eine Hand zu analysieren.

Naja, im Grunde schon. Da du dich ja von "Action zu Action" durchklicken kannst.

Ansonsten danke für die Kritik! Werde ich mir zu Herzen nehmen