Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.02/.04 - Turn decision

Alt
Standard
.02/.04 - Turn decision - 24-06-2010, 21:48
(#1)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls, MP calls, CO calls, Button calls, SB calls, Hero checks

Flop: (6 SB) , , (6 players)
SB checks, Hero bets, UTG calls, MP calls, CO calls, 1 fold, SB calls

Turn: (5.5 BB) (5 players)
SB checks, Hero bets, UTG calls, MP calls, CO raises, SB 3-bets, Hero folds, 2 folds, CO calls


Joa was soll ich sagen, irgendwie bin ich immer ratlos was ich in soner Situation machen soll. Gegner sind alle Unknown. Ich dachte mir hier b/calldown zu spielen aber durch das reraise seh ich mich da viel zu weit hinten um das dann runterzucallen. Oder war das zu weak? Sollte ich besser c/calldown oder c/f spielen?


Zitat:
Zitat von mtheorie
Peddy spielt nach Bauch ... und er ist obv. nicht schwanger
 
Alt
Standard
25-06-2010, 09:58
(#2)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
b/c auf deine Full outs. der pot ist einfach schon zu gross.


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
29-06-2010, 01:01
(#3)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Zitat:
Zitat von lisemldk Beitrag anzeigen
b/c auf deine Full outs. der pot ist einfach schon zu gross.
Wieso ist ein 7.25:1-Call bzw. ein 5.5:1-Call auf FH-Outs hier +EV?