Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.1/.2 - AKo auf drawheavy Board

Alt
Standard
.1/.2 - AKo auf drawheavy Board - 04-07-2010, 09:30
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises, 2 folds, MP2 calls, 3 folds, SB calls, BB calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
SB checks, BB bets, Hero raises, 2 folds, BB calls

Turn: (6 BB) (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls

River: (8 BB) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $1.60 (8 BB) | Rake: $0.07


Villain läuft 22/4/1 auf 170 Händen.
Gibt es Alternativen?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 10:07
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
nh.

river vbetten ist mir zu dünn
 
Alt
Standard
04-07-2010, 20:52
(#3)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
...donkt Villain auf dem River geriverte Hände rein...oder spielt er gerne c/r?

Standardmässig führe ich die Hand ohne exakte Reads günstig zum Showdown....will mich hier nicht noch rausbluffen lassen....
 
Alt
Standard
04-07-2010, 21:21
(#4)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von 3tri3nit3y3 Beitrag anzeigen
...donkt Villain auf dem River geriverte Hände rein...oder spielt er gerne c/r?
Leider noch keine Reads mangels entsprechender Situationen gehabt. Ich konnte nur verfolgen, dass er Draws sowohl passiv als auch agressiv spielen kann ... die Situationen haben sich aus meiner Sicht allerdings nicht unterschieden, so dass ich keinen "festen" Read aufbauen konnte. Ein Typ, der nicht der "klassischen" Callingstation-Kategorie zuzuordnen ist.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 21:23
(#5)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
ich bet/folde den river
 
Alt
Standard
05-07-2010, 04:48
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Gegen was? Unsere perceived range ist sogar für nen semifish so stark dass ich ihn nicht mehr mit nem K callen sehe. Sogar wenn er hier 1 von 4 mal mit nem K callt und wir 2 von 4 mal b/f müssen oder in nen K mit kleinem flush laufen und er einmal auf die bet foldet(mit der schlechteren Hand) ist die bet schon -EV wenn ich mich nicht verrechnet habe. Ist zwar so bisschen aus der Luft gegriffen aber ich denke kommt von den Kombos her halbwegs gut hin.