Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

.1/.2 - Midpair gg Station

Alt
Standard
.1/.2 - Midpair gg Station - 04-07-2010, 09:35
(#1)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises, UTG+2 calls, 5 folds, SB calls, BB calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
SB checks, BB checks, Hero bets, UTG+2 calls, 2 folds

Turn: (5 BB) (2 players)
Hero bets, UTG+2 calls

River: (7 BB) (2 players)
Hero checks, UTG+2 checks

Total pot: $1.40 (7 BB) | Rake: $0.06


Villain = lose-passiv.
Check Turn? Bet River?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 10:09
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ich bette am river. wenns ein hit'n'win fish ist, d.h. wenn er nur weiterspielt wenn er gehittet hat kannst du den turn schon c/f. ansonsten vbet river. c/c ist negative freeroll für dich, vor allem gegen loose passive gegner.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 10:49
(#3)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wenns ein hit'n'win fish ist, d.h. wenn er nur weiterspielt wenn er gehittet hat kannst du den turn schon c/f.
Hatte mit Villain noch so wenig Hände, dass es noch nicht einmal für Stats gereicht hat. Daher keine Ahnung, wie "genau" tickt.
Ich gebe Coldcallern in solchen Situationen standardmäßig kleinere Pockets, SC, Ax-Kombos und Broadway-Kombos ... eine nicht gerade winzige Range.


Zitat:
c/c ist negative freeroll für dich, vor allem gegen loose passive gegner
Das heißt?


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 11:45
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von mtheorie Beitrag anzeigen
Ich gebe Coldcallern in solchen Situationen standardmäßig kleinere Pockets, SC, Ax-Kombos und Broadway-Kombos ... eine nicht gerade winzige Range.
gegen diese range hast du doch ne easy vbet am river..

Zitat:
Das heißt?
Das heißt dass ein loose passive hier sowieso nur bessere Hände betten wird, ein random fish (kA, 30/12/1,5) könnte hier auch a high und alles mögliche in nen bluff turnen, loose passiv wird hier immer nur den king betten udn alle anderen Hände (slowplay ausgenommen) behindchecken.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 12:05
(#5)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Das heißt dass ein loose passive hier sowieso nur bessere Hände betten wird, ein random fish (kA, 30/12/1,5) könnte hier auch a high und alles mögliche in nen bluff turnen, loose passiv wird hier immer nur den king betten udn alle anderen Hände (slowplay ausgenommen) behindchecken.
jaja, ich weiss: Ausnahme ...

*** SHOW DOWN ***
mtheorie: shows [ ] (two pair, Tens and Sixes)
Sarah903: shows [ ] (two pair, Kings and Sixes)
Sarah903 collected $1.34 from pot


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 12:28
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
[img]insert random facepalm picture here[/img]

Ich hätte ihm fast alles gegeben nur nicht KT.. und sogar wenn ich den read habe dass er KT so spielt, ich ihn aber trotzdem mit A high oder lowpockets hier callen sehe bette ich hier. c/f ist schon ziemlich weak , c/c fällt flach wegen negative freeroll, das heißt bleibt nur bet übrig.
 
Alt
Standard
04-07-2010, 22:10
(#7)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Bin gerade unschlüssig, ob es sich hier noch lohnt weiterzuspielen....HILFE...

gegen die meisten Pockets sind wir vorne, gegen jeden König hinten ... was callt uns sonst noch hier? Ist für mich 50:50...wenn ich den Turn anspiele, dann auch den River und sonst muss ich die Hand am Turn aufgeben...

Edit: Wenn ich noch irgendwelche Asse in die Range reinnehme ist es dann easy Valuebet...also weiterspielen
 
Alt
Standard
04-07-2010, 22:20
(#8)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Naja, Frage ist halt, welches Ass er zweimal peelt, dass mich auch noch auszahlt. Gegen seinen Trash brauche ich nicht zu setzen, den callt er nicht mehr und A high darf er von mir aus auch noch bluffen.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
05-07-2010, 04:27
(#9)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Naja meistens ist es so dass die loose passiv gegner sehr showdownbound sind oder sich diese viele river ansehen (siehe auch "Problematik" in der BP Hand), jedoch dann meistens ihr air einfach behindchecken. Mit A high verhält sichs ähnlich, da fishe sich nicht bewusst sind mit a high sd value zu haben, und wenn doch ist es in der hand hier umso besser für uns.

Alternative line, wenn er kein fish ist der immer bettet wenn man zu ihm checkt: check/fold turn, wenn er den turn behindcheckt bet river. Kommt aber auch drauf an wie oft er am flop peelt usw.