Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ContentUsage#3-KTo turns 2 Str8 by gutShot 150BB deep OOP

Alt
Standard
ContentUsage#3-KTo turns 2 Str8 by gutShot 150BB deep OOP - 08-07-2010, 14:54
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($15.72)
SB ($42.52)
Hero (BB) ($36.68)
UTG ($10)
UTG+1 ($21.66)
MP1 ($17.54)
MP2 ($49.97) (6/3/2) auf 37 Hds.
CO ($13.71)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 bets $0.75, 3 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($1.60) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets $1, Hero calls $1

Turn: ($3.60) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $2.25, Hero raises to $7.95, 1 fold

Total pot: $8.10 | Rake: $0.39

Gedanken:

- entscheide mich mal dazu, KTo OOP passiv zu spielen, da ich gegen einen tendenziellen NIT keinen Sinn im 3betten sehe und ich mit KTo bei nem Draw Pot blähen will bzw. mit Pairs mglst. vorsichtig OOP 'nen kleinen Pot spielen-außerdem close ich die action
- hitte wie gesagt nen versteckten BackdoorDraw und muss bei imo massig ImpliedOdds auf trockenem Flop callen, da ich mitm GudShot uper gut was verstecktes hitten kann
- improve zur Str8->was macht ihr hier...? habe mich fürs Raise aus Protection und ValueGründen entschieden außerdem muss ich nen Pot builden, der meiner Hd.stärke enstspricht...! Flattet ihr hier nochmal, nur um vlt. noch ne Bet von TPTK oÄ(welche vlt. auf TurnRaise folden->BEL*GA) einzusacken
->jedoch würde ich den Move eher IP auspacken, weil ich, wenn ich checke und er behind checkt, def. scheiße baue

Thx&Greetz

HUMANDELIGHT

Geändert von HumanDelight (08-07-2010 um 15:07 Uhr). Grund: PLZ TITEL AUF CONTENTUSAGE#3 wie im Thread anppasen anpassen
 
Alt
Standard
08-07-2010, 16:47
(#2)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Pre ist der call wohl nicht so gut, da Nits ja meist Bildkarten/PP spielen und du einen dominierten K halten könntest.

Flop kommt ganz gut für deine Hand und ihr seit knapp 180BB deep, da könnte man den Flop minraisen und somit die Ini übernehmen und die action eventuell einfrieren. Wenn am Turn dein draw nicht ankommt und du checkst, checkt er eventuell behind. Kommt er an und du barrelst verschleiert es deine Handstärke ganz gut.

As played sieht dein Play halt nach AJ,KT und selten 77/JJ aus.
 
Alt
Standard
08-07-2010, 19:09
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop würde ich 3betten oder folden. ( aber nach 37 Händen eher folden weil ich die Range , die er coldcallen könnte nich kenne )


Seine Range Crusht dich, seine Position crusht dich und das musst du erstmal mit SKill wieder ausgleichen. Da Gegner nur 38 Hände hat, kannst du seine Schwächen auch kaum kennen und dein Skill Vorteil wird das nicht ausgleichen.

Flop: Find ich OK...

Du könntest hier c/c Flop spielen, den Turn checken und wenn er behind checkt den River potten.
Du reppst ein schwaches Ace, das kann er nach seinem Turncheck nicht so oft bezahlenIMO...

as played am turn dann OK.