Alt
Standard
$5 DoN - AK hits Ace - 10-07-2010, 12:18
(#1)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
PokerStars No-Limit Hold'em, 5.2 Tournament, 25/50 Blinds 5 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 (t1385)
MP2 (t2560)
CO (t1325)
Button (t1510)
SB (t3425)
BB (t1400)
UTG (t1620)
Hero (UTG+1) (t1775)

Hero's M: 15.43

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls t50, Hero bets t220, 6 folds, UTG calls t170

Flop: (t555) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets t425, UTG calls t425

Turn: (t1405) (2 players)
UTG checks, Hero bets t600, UTG calls t600

River: (t2605) (2 players)
UTG checks, Hero checks

Total pot: t2605


Hab ich Fehler gemacht oder hatte ich nur Pech, dass er einfach mal sein 2nd best Pair gegen nen (bisher tighten) Preflop-Raiser und nem Ass auf dem Board gecallt hat?
Okay, der Bet auf dem Turn könnte wohl etwas höher sein, aber dass er das so runtercallt kann ich trotzdem nicht verstehen..
Meinungen?
 
Alt
Standard
10-07-2010, 12:39
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Die Line am Turn ist nich so der Burner....aber wir sind in nem DON und gegen den Gegner is es obv. gut....imo ist hier nach dem 2nd Barrel Schluss und wir checken(wie gemacht) den River behind....da würden die allerwenigsten eine Bet mit einer Hand callen, die wir beat haben, also lassen wir das...

gut gespielt, weil ein DoN und die mehrgewonnen Chips bei einem all-in sehr wenig Equity bringen würden.....ansonsten
Floppush: würde man callen
Turnpush: würde man callen
 
Alt
Standard
10-07-2010, 12:40
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop: OK, finde ich gut.

Flop: Gefällt mir auch, wobei ich hier etwas weniger setze, weil ich mehr Hände spiele und daher öfter ne C-Bet mache und das geht auf Dauer ned mit 3/4 Potsize.

Turn: Den gleichen Fehler mache ich auch laufend.
Man hat Angst vor nem Set oder AQ und will sich ned committen, obwohl mans im Grunde schon ist. Durch die Angst setzt man zuwenig und gibt dem Gegner, der genauso quasi committed ist die Chance auf ne weitere Karte während man selber nicht gerade Stärke ausstrahlt.
Der Gegner ist hier entweder nen Fisch oder hat AQ/Set, also ist der Turn für uns quasi All or Nothing, Push or Fold (bzw. check, aber dad läuft dann am River aufn Fold hinaus), je nach Read.

Solange da ned aufm River der Flush oder ne Straight landet, wirste das eh ned wegwerfen, also hau die Chips am Turn rein um genau die Hand, die dich noch nicht geschlagen hat aber schlagen kann rauszudrängen. Oder folde, wenn du dem Gegner die bessre Hand gibst.


edith:
dadurch, dass ich am Flop weniger mit meiner C-bet setze, kann ich am Turn nen größeren Bet absetzen ohne mich mehr zu committen als es bei dir der Fall ist. Die Turnbet sieht bei mir dann viel mehr nach Value aus als bei dir, was den Gegner dann viel häufiger zum folden bringt.
Turnbets sind verdammt wichtige Dinger, die dürfen imho nicht zu schwach ausfallen; lieber bei der C-Bet sparen.


River: Dad checke ich auch. Callen wird ein Raise eh nur noch ne bessre Hand.

Geändert von Alanthera (10-07-2010 um 12:46 Uhr).
 
Alt
Standard
10-07-2010, 12:50
(#4)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
Oh, ich sehe gerade, dass ich gar keine Results dazu gepostet hatte. Wollte ich eigentlich machen..

Er hat QJo gezeigt.... also einfach mal wie blöd runtergecallt und am River 2 Paare getroffen...
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:00
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
lol, okay, ich hab noch was vergessen....

Die Betsize ist eher schlecht, ich raise in dem Spot komplett anders:

Preflop: 2,5 BB + 1 BB(Limper)=> 175
Flop: 2/3 Pot ungefähr(+- weil nur gerundet) => 5,5BB wären drin, dann würde ich circa 3,5-3,75 BB anspielen
Turn: hätten wir dann 13BB drin und noch 11,5 BB left...von denen ich dann circa 6-7 anspielen würde

Auf die Art hat man langfristig mehr Erfolg denke ich, weil man einfach weniger schnell committed ist
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:05
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von VivaLaRaza10 Beitrag anzeigen

Er hat QJo gezeigt.... also einfach mal wie blöd runtergecallt und am River 2 Paare getroffen...
Das konnte man rauslesen, nachdem du was von 2 Paaren erwähnt hattest. Er called die C-Bet durch, weil, naja, er hat ja was und das ist so schlecht nicht und die C-Bet heißt ja noch garnix.
Am Turn gabelt er sich nen Gutshot auf, gleichzeitig schwächelst du, vor irgendwas scheinst du Angst zu haben.
Ich kann seine Line irgendwo nachvollziehen, wenngleich ich das mit seinem Stack selber nicht so spielen würde.
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:13
(#7)
Benutzerbild von VivaLaRaza10
Since: May 2010
Posts: 63
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Das konnte man rauslesen, nachdem du was von 2 Paaren erwähnt hattest. Er called die C-Bet durch, weil, naja, er hat ja was und das ist so schlecht nicht und die C-Bet heißt ja noch garnix.
Am Turn gabelt er sich nen Gutshot auf, gleichzeitig schwächelst du, vor irgendwas scheinst du Angst zu haben.
Ich kann seine Line irgendwo nachvollziehen, wenngleich ich das mit seinem Stack selber nicht so spielen würde.
Ja okay. Teilweise ist das vielleicht nachvollziehbar, aber man muss dann auch bedenken, dass ich bisher mich wirklich sehr zurückgehalten hatte. Und wenn ich dann nen ordentliches PFR mache und bei nem Ass aufem Flop auch recht stark anspiele, sollte es ihm ja schin zu denken geben. Und okay: Gutshot.. bedeutet aber auch nur 4 Outs mehr. Ich bin hier immer noch zu 80% vorne !
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:23
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich verstehe deinen Unmut, mir gehts da genauso.
Aus dem Grund versuche ich auch eine Strategie zu entwickeln, die genau diese Thematik bekämpft. Mir hilft es ehrlich gesagt nicht sonderlich, wenn ich weiß, dass mein Gegner Fehler macht und sich das ganze wohl langfristig für mich rechnet. Das passiert nämlich ned nur einmal sondern fast in jedem Turnier und es rechnet sich dadurch eben nicht.

Und wenn man mal von solchen Donks verschont bleibt, dann hat man das Glück mit KK in Asse zu rennen..
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:27
(#9)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Was wollt ihr denn alle, sei doch froh, dass er mit dem Crap called und so passiv spielt...woweg willste denn sonst Chips bekommen....