Alt
Standard
NL5 99 Turnplay - 10-07-2010, 12:41
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($5.82)
Button ($2.30)
SB ($4.95)
BB ($3.75)
UTG ($1.11)
UTG+1 ($5.71)
MP1 ($4.87)
MP2 ($3.59)
MP3 ($4.93)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $0.20, 2 folds, BB calls $0.15

Flop: ($0.42) , , (2 players)
BB bets $0.20, Hero raises to $0.52, BB calls $0.32

Turn: ($1.46) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.76,


Macht das Sinn?

Flop: Raise ich die Bet, da ich ihm hier oft nen Draw gebe und meine Hand 0 Verbesserungspotential hat, wenn ich die Bet nur calle und am Turn einer weiteren Bet konfrontiert bin, folde ich eventuel den Winner. Folden möchte ich auch nicht sofort, da zu weak..

Turn:
Geb ihm hier eigentlich keine starke Hand. Weakes TPair / Draw oder sowas wie TT.
Macht die weitere Bet Sinn? Ich hab eventuel etwas fold Equity gegen ein schwaches TPair, da ne weitere Overcard kommt und gegen Draws bette ich 4 Value....
Wenn ich den Turn behind checke, kann ich auch ne Riverbet gegen 2 Overcards kaum callen...

is das OK oder Spew?
 
Alt
Standard
10-07-2010, 13:29
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich würde Flop etwas höher raisen so ca 60-70c. Glaube da callt noch genug. Turn würde ich dann behind checken.
As played verstehe ich nicht ganz:
raise flop for value? dann zu klein weil er mit fast allem da callt imo
bet turn for value? ist schon arg dünn dann imo
 
Alt
Standard
11-07-2010, 11:25
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Turn behind checken ist totaler Quatsch. Wir kriegen Value von FDs und wir können die Q als Scare-card barreln. Außerdem bekommen wir ev. nen freeshowdown, wenn er hier backplayed, haben wir nen einfachen Fold, weil er das niemals mit nem FD macht.

Der Flopraise ist nicht unbedingt nötig, aber as played ist der Turn def. ne Bet.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-07-2010, 13:25
(#4)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Flop-Raise for Value finde ich gut. Turn ist imo meistens auch eine Bet. Hier wären Reads jetzt ganz praktisch.

Off-Topic: Warum spielt DU NL5 ?
 
Alt
Standard
12-07-2010, 11:47
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Moritz III Beitrag anzeigen
Off-Topic: Warum spielt DU NL5 ?
ich hab dieses Jahr 2 shoots augf NL25 versucht udn musste jedesmal wieder absteigen, weil ich 13 Stacks gedroppt bin.

Ich bau meine Role gerade wieder etwas größer auf, da ich mich wesentlich wohler fühle, wenn ich eben nicht Gefahr laufe, aufgrund eines downs wieder ab zu steigen.

Blieb die Frage: NL5 oder NL10 und ich bin eben der meinung, die Hr-Winrate is auf NL5 größer....
 
Alt
Standard
12-07-2010, 19:47
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Also gerade auf NL5 call ich ohne READS einmal den Flop und auf ne Blank und angemessener Bet Größe vllt. auch noch den Turn. Sehe da auf NL 5 nicht so oft nen Bluff oder auch nen Draw OOP durchbarreln! Sehe hier halt selten nen Raise für Value!

Was mich jetzt auch mal interessieren würde CROWSEN, wenn du nur halb so viel spielst wie du hier postest kann ich es kaum glauben dass du NL 5 oder NL 10 spielst oder cashst du monatlich aus? Also ohne hier zu sehr mit Puderzucker rumzuschmeissen, wenn du was postest spitz ich die Öhrchen, deswegen kann ich das mit NL5 kaum glauben.

Na ja was solls!