Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

>H!STORY<-K4s 3bet Pot IP vs. Postflop Passiven

Alt
Standard
>H!STORY<-K4s 3bet Pot IP vs. Postflop Passiven - 11-07-2010, 00:11
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($25.10)
UTG ($25.92)
UTG+1 ($28.98)
MP1 ($25.30)
MP2 ($31.11)
CO ($29.19)
Hero (Button) ($25)
SB ($25.65) (16/9/10,9) Resteal 4/9 auf 189 Hds.

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, Hero bets $0.85, SB raises to $2.25, 1 fold, Hero calls $1.40

Flop: ($4.75) , , (2 players)
SB bets $5, Hero folds

Total pot: $4.75 | Rake: $0.23

Gedanken:
- NORM.WEISE falte ich das Pre insta, aber da ich
a) meine 3bet Pot Skillz noch improven muss
b) Villain irgendwie nicht so solide spielen zu scheint
c) ich ne Hand mit etwas Eq. und Blockern habe(kann auch dominated sein-i know)
habe ich mich aufgrund der kleinen 3bet und des Positionsvorteils und des Wissens, dass ich ihn anscheinend von vielen Hds. aufm Turn runterfloaten kann, dazu enschieden, zu flatten...
Der Gegner hat bis dato, immer(wenn er den Flop cbetted) so 2/3 gecbetted, war davon einmal mit TPTK im SD(auch 3bet Pot-jedoch nur Flop gecbetted und dann runtergecheckt))...

Irgendwie glaub ich dann doch, dass mir die PS-Cbet den Spielraum und irgendwie alles mopst, da Villain vermutl. doch recht stark zu sein scheint...?!

Jetzt unabhg. v. preflop Play(meine Gründe für das weake Play stehen ja da), was macht ihr Postflop?? Zieht ihr den Plan durch der zieht ihr like me die Reißleine??

Thx&Greetz

HumanDelight
 
Alt
Standard
11-07-2010, 11:31
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
wenn du auf dem Flop keine cbet callen willst, folde pre!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-07-2010, 12:05
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
wenn du auf dem Flop keine cbet callen willst, folde pre!
Nee dat stimmt nicht...Ursprüngl. wollt ich any Cbet callen, die zumind. mal mir doch die Chance gibt, halbwegs nicht comittende Manöver rauszuholen, denen zumind. mal noch etwas FOldEq zu Grunde liegt...

Da ich jetzt aber aufgrund der ps-bet vermute, dass er Broke geht(zur Not auch mit pure Overcards) und somit auch die SPR zu klein wird, muss ich imo von meinem Plan abweichen...

Hätte er so 3-3,5$ gcbetted, hätte ich gefloatet und gut...aber so, sehe ich mich doch quasi toasted vs. his Ranger...
 
Alt
Standard
11-07-2010, 18:44
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich finde hier btw. besser ne 4bet zu spielen, weil wir nen K blocken, aber es kaum Flops für uns gibt, außer FD. 5,5 als 4bet sollten hier durchaus reichen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-07-2010, 19:04
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich finde hier btw. besser ne 4bet zu spielen, weil wir nen K blocken, aber es kaum Flops für uns gibt, außer FD. 5,5 als 4bet sollten hier durchaus reichen.
Jo das wirst wohl recht haben...Hab ich in dem Moment einfach ausgeblendet, dass wir zumind. mal paar K Combos wegblocken und der Spot vermutl. bzw. def. ne +EV Bluff4bet sein wird...!

Dachte in dem Moment nur, jetzt spiel ich mal ne Hand IP im 3betPot und spiele Villain aus, wenn sein Play ambivalent zu den vorherigen 3bet Pots ist...

Thx