Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Balls?-TPnoK vs. FlopRaise und Turnbet OOP

Alt
Standard
Balls?-TPnoK vs. FlopRaise und Turnbet OOP - 12-07-2010, 00:30
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($33.21) 16/7/1 auf 55 Hds. 0% RaiseFlop & 3bet
SB ($19.75)
BB ($24.90)
UTG ($13.42)
MP1 ($52.21)
MP2 ($31.34)
Hero (CO) ($29.22)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, Hero bets $0.85, Button calls $0.85, SB calls $0.75, 1 fold

Flop: ($2.80) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $2.10, Button raises to $5, 1 fold, Hero calls $2.90

Turn: ($12.80) (2 players)
Hero checks, Button bets $10.25, [color=#666666][i]Hero ????

"Read":
- hat einmal am Flop gesemibluffedcbetted(wasn Wort) und am Turn die Freecard genommen und unimproved mit Highcard im SD gewonnen
-> VIELLEICHT kann man daraus folgern, dass er auch mitm SemiBluffRaise die Freecard am Turn nimmt...

Gedanken:
- Preflop und am Flop sind zumind. mal Openraise+Cbet Standard
- normalerweise ist das EIN SNAPFOLD gegen halbwegs soliden Villain nur irgendwie hat mich der Teufel geritten und mir gesagt vielleicht kannst ja OOP callen und er checkt den unimproved Turn behind und du kannst am nonImproved River ThinValuebetten(das war im Ansatz ein Plan)
- ABGESEHEN DAVON, dass wir am Flop gegen quasi alles toast sind, was macht ihr außer folden...Hat jmd. die Balls zu shoven um gegen Draws zu flippen(also wäre so was als halbwegs SINNVOLL und nicht totally SPAZZY einordenbar)??
Am Turn sind wir vermutl. gegen 2Pair und bessere MadeHand WayBehind...

JETZT BITTE EINSCHLAGEN...hierauf bitte

Thx&Greetz

HUMANDELIGHT
 
Alt
Standard
12-07-2010, 01:27
(#2)
Benutzerbild von Chilusa
Since: Oct 2007
Posts: 96
ohne sehr, sehr gute reads würd ich´s am flop insta folden.
villain hat tighte stats und reraised gegen 2 spieler, sieht ziemlich stark aus, auch wenn er nicht viele made hands reppt.

problem is halt, dass du oop bist.
callen würd ich in dem spot nie.
hat er nen draw, wird er sich in der regel die freecard nehmen, da es ziemlich offensichtlich ist, dass du Ax hast.
gegen was du dann am river thin-valuebetten willst ist mir nicht ganz klar.

shoven halte ich auch für overplayed. du valuetownst dich halt nur gegen bessere hände.
die einzigen hände die dich callen gegen die du vorne bist sind wahrscheinlich 6h5h,5h4h und 6h4h und die haben massig equity, bzw sind seinen stats nach zu urteilen nicht unbedingt in seiner callingrange.

auf nl25 gibts genug bessere spots um geld zu machen
 
Alt
Standard
12-07-2010, 01:52
(#3)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zahl passive villians mit schwachen händen nicht aus.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
12-07-2010, 22:11
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Jop der Flop Call ist grässlich! Villian ist tight und raist in 3-way Spot. Es gibt also 2 Möglichkeiten: a) du bist way behind gegen Set, TwoPair was auch immer oder b)er hält nen starken draw, der gegen deine Hand genug Equity hat. Wenn du callst musst Du dir also sicher ein dass b) zutrifft und er darf seinen Draw nicht treffen und das alles OOP gegen nen tighten SPieler und der Möglichkeit dass du sowieso schon im Eimer bist.
Beschissener Spot, klarster Flop Fold EU-weltweit imo!
 
Alt
Standard
13-07-2010, 11:50
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Jop der Flop Call ist grässlich! [...]klarster Flop Fold EU-weltweit imo!
Gross i know, but that move was spazzy...!

Naja, wusste ja schon bevor ich den Call Button am Flop gedrückt habe, dass es falsch ist! Aber man muss ja auch einfach mal 5PTBB seiner Winrate donaten...!
 
Alt
Standard
13-07-2010, 18:35
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
"Read":
- hat einmal am Flop gesemibluffedcbetted(wasn Wort) und am Turn die Freecard genommen und unimproved mit Highcard im SD gewonnen
Das in Verbindung mit deiser hand zu setzen ist schon recht schlecht IMO....

1.) Ist ne CBet mit nem FDraw in Position was anderes, als den PFA auf nem A High Board zu raisen...

2.) Wäre es m.E. nach wichtig, WELCHE Turnkarte dein Gegner bei seinem FDraw gecheckt hat und mit welcher Hand er mit Highkcard gewonnen hat....

Guck mal bei deinem Gegner in den Stats nach Afq / AF und W$WSF
 
Alt
Standard
13-07-2010, 18:40
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
[...]
Guck mal bei deinem Gegner in den Stats nach Afq / AF und W$WSF
Ist imo Wurscht...aber AF overall steht oben und AF/Afq auf Flop/Turn/River is noch nicht aussagekröftig, genauso wenig wie vermutl W$WSF...!

Hand ist einfach nur sick missplayed, das weiß und wusste ich schon lange...!

Aber ich poste hier mal noch was in EDIT:..
 
Alt
Standard
13-07-2010, 19:47
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ja stimmt Samplesize is zu wenig. Aber du solltest den W$WSF mit einbinden in deine Stats. Der ist m.E. nach eines der am stärksten unterschätzten Stats...
 
Alt
Standard
14-07-2010, 09:41
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
ja stimmt Samplesize is zu wenig. Aber du solltest den W$WSF mit einbinden in deine Stats. Der ist m.E. nach eines der am stärksten unterschätzten Stats...
Wo sollte denn deiner Meinung nach ein guter Wert für W$WSF liegen(FR)...meine liegt bei ~46%...! Tendenziell würd ich sagen, dass ist ein guter bis vielleicht sogar recht hoher Wert, da ich dann doch recht viel speziell auf Flop%Turn barrel...

REs plz

BTW Villain had

W$WSF 33% (2/6)
AF overall 1
AF Flop 1 Afq Flop 20% (1/5)
AF Turn 0 Afq Turn 0% (0/2)
AF River unendl. Afq River 100%(1/1)
 
Alt
Standard
14-07-2010, 14:38
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Je nach Style ist denk ich ein Wert so zwischen 42 und 48 OK.
Der Afq dürfte beio dir auch so bei 50-55 % liegen.
Mir gehts aber bei dem Wert eher darum, Gegner "ohne Phantasie" ruaszufinden. Wenn der Wert bei 35-39 liegt, dann neigen die eher nicht zu folgenden Dingen:

- Scarecards am Turn barreln
- 3 Straßen bluffen
- purebluffen

Klar stacken die auch mit nem Draw wie NFD+2 Overcards am Flop weg, weil die sich ihrer Equity bewusst sind. Und CBetten tun die auch, aber an der Tatsache, dass deiN gegner oben mit nem FDraw NICHT 2nd ballert, sollte dir schon zu denken geben....