Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Rush: TT im 3bet Pott = Overpair

Alt
Standard
NL25 Rush: TT im 3bet Pott = Overpair - 15-07-2010, 13:59
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Das hier entspricht mal gar nicht meinem Naturell, aber Villain lief 13/11, AGF 6 und fold to 3bet nur 25. Daher entscheide ich mich pre auch für ne 3bet. Am Flop gegen so ne Nit das beste play? Oder immer wegstacken? Hatte n scheiss Gefühl da.

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($12.29)
Hero (SB) ($50.26)
BB ($25)
UTG ($9.85)
MP ($22.04)
CO ($10.58)

Preflop: Hero is SB with 10, 10
1 fold, MP bets $0.50, 2 folds, Hero raises $1.75, 1 fold, MP calls $1.25

Flop: ($3.75) 3, 5, 7 (2 players)
Hero bets $2.50, MP raises $7.25, Hero folds

Total pot: $8.75


Keine Angst, nach der Rushwoche geh ich euch nicht mehr mit NL25 Krams aufn Sack.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-07-2010, 14:22
(#2)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Wenn er std. mäßig minraised, kann man da wegstacken imo, aber die Frage ist mit was schlechterem call er? 88, 99, 66 sowie 76s sind möglich. Vllt wollte er auch genau das inducen, um seine AA unter zu bringen. Call an ship Turn ist auch nicht schön, da du keine overs sehen willst. Von daher ship or fold(nach read).

BTW was is ne Rushwoche?!?!?
 
Alt
Standard
15-07-2010, 14:43
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich glaub halt nicht, dass so ein Rock 67s in seiner Range hat. Für mich hat er hier 66+, vielleicht sogar nur 99+?

Rushweek is das: http://www.fulltiltpoker.com/de/rush-week


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-07-2010, 15:08
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich denk mal in seiner minraise/call range werden wohl fast alle PP liegen.
Dann kannst du entweder die 3bet pre weglassen, musst ihn dann aber OOP spielen was K***e ist, oder du 3bettest pre größer, um ihm noch schlechtere Odds fürn call zu geben.
Hat er ne 4bet Range, das man QQ+ ausschließen könnte?
 
Alt
Standard
15-07-2010, 16:17
(#5)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
Wenn er std. mäßig minraised, kann man da wegstacken imo
das denke ich nicht, er wird hier eher minraisen aufgrund der niedrigen stacksizes hinter ihm.
die hand ist nervig oop zu spielen, da nen call oop einfach zu weak ist.
was ich noch nicht verstehe ist warum du dich für ne 3bet entscheidest zero, wenn er nen fold to 3bet von, wie du schon sagst, "nur" 25 hat?
 
Alt
Standard
15-07-2010, 17:17
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
was ich noch nicht verstehe ist warum du dich für ne 3bet entscheidest zero, wenn er nen fold to 3bet von, wie du schon sagst, "nur" 25 hat?
Wer nur 25% foldet, und keine 4bet Range hat (um gleich die andere Frage zu beantworten), callt hier halt fast alles was er öffnet, und da sind auch AK, AQ, AJ und eh alle kleinen Paare dabei. Die können gern meine 3bet callen. Größer will ich hier nicht 3betten, weil ich gg. ne 4bet, die ja doch mal kommen könnte, von so ner Nit eh weglegen muss.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-07-2010, 17:53
(#7)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Dennoch spielst du oop weiter und die nit hat nen AGF von 6. dass heißt auf den meisten flops mit overcards kannst du selten weiterspielen wenn er druck macht, und auf den boards die du sauber triffst wie diesen flop(ausgenommen mal nen flop mit ner T)
musst du gegen aktion auch wegwerfen.
wäre dann nicht ein fold besser, weil du dann doch zu selten value holen kannst?
 
Alt
Standard
16-07-2010, 11:03
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mhm, ich glaub ich hab TT noch nie pre gefoldet auf n einfaches Raise. Eventuell sollte man halt callen, aber man trifft ständig beschissene Boards mit Tens. :/

Eventuell spielt auch mein Image mit rein, wobei ich das auf NL25 selten beobachte, dass sich Leute über meine Stats Gedanken machen (laufe da 33/26 3bet 16).


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-07-2010, 15:35
(#9)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
nein generell gegen die meisten gegnertypen würd ich TT niemals folden. aber in diesem spot gegen ne nit wo du kaum value generieren kannst. ist vl m fold besser