Alt
Standard
2/4 98s linecheck - 17-07-2010, 08:29
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises, CO 3-bets, 3 folds, Hero calls

Flop: (7.5 SB) , , (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero caps, CO calls

Turn: (7.75 BB) (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero calls

River: (11.75 BB) (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero folds

Total pot: $63 (15.75 BB) | Rake: $2

Gegner ist reasonable reg, keine reads auf flop3bets ip

River c/c > c/r?
 
Alt
Standard
17-07-2010, 23:07
(#2)
Benutzerbild von bostich00
Since: Jul 2008
Posts: 474
Ich glaube ich würde am river nur c/c gegen einen regular, auch wenn das ein bischen weak ist.

Wie hoffen halt auf auf AK oder KQ beim gegner und in beiden händen ist der turnraise schon knapp.
Ich glaube nicht, dass wir gegen eine reasonable range vom gegner 50-60% für nen checkraise haben.

Gegen einen Maniac sieht das natürlich anders aus.

Edit: ich habs mal gestoved:
gegen AA,JJ,TT, AJ,AT, AK,KQ haben wir 42% und das sehe ich schon als eines der besten Szenarien, also wirklich am besten c/c

Geändert von bostich00 (17-07-2010 um 23:16 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2010, 23:48
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Jo mir kams live am tisch auch weak vor trotz improvement nur zu c/c, im nachhinein wohl die bessere line.

Aber würdest du in deine range nicht noch AQ reinnehmen?Wenn er AK 3bettet müsste er auch AQ 3betten. Dürfte aber trotzdem nicht viel dran ändern dass wir <50% haben.