Alt
Smile
Bankroll-Tipps - 17-07-2010, 16:45
(#1)
Benutzerbild von Kidlass
Since: Jul 2010
Posts: 7
BronzeStar
Hallo Community ich bin neu hier und habe nichts gefunden was sich mit Bankrolltipps beschäftigt, also dachte ich mir, dass ich einen kleinen Beitrag dazu schreiben werde. Ich hoffe für den einen oder anderen ist es von nutzen. Ich entschuldige mich jetzt schon für die möglichen Schreibfehler

Die Bankroll ist das wohl wichtigeste jedes Pokerspielers und logischer weisse möchte man seine Bankroll etwas verbessern. Der größte fehler den viele Spieler machen ist bei hohen Blinds einzusteigen, weil sie denken das man damit schnell und viel Geld verdienen kann. Doch man kann auch NL Games Spielen mit 0,02 - 0,05$. Wir gehen einmal von einer Bankroll aus von 12$. Spielt am Anfang noch nicht Multitabel, weil das kann einen schnell in die Falle laufen lassen. Geht an einen Tisch mit 0,02 - 0,05 $ und startet mit 4 Euro. Ich will hier jetzt keine Tipps zum Pokern geben, spielt einfach euer Spiel und versucht 5 $ zu reichen, wenn ihr das geschaft habt (so mach ich das jedenfalls immer), versucht immer einen doller mehr zu verdienen und so bald ihr dann die 8 $ erreicht habt, wechselt den tisch und geht wieder mit 4 doller buyin zum nächsten Tisch. Jetzt kommt der Pycho teil Ihr habt 4 Doller gewinn gefahren und setzt euch an einen neuen tisch, dein Unterbewusstsein registriert dies natürlich das du gerade mit erspielten Geld zockst. Also wird auch der eine oder andere Bluff mehr drin sein als bei deinem Startspiel.

Ich halte mich immer daran zu versuchen nicht unter meinen Buy in zu gehen, manchmal spiele ich auch riskant muss ich sagen, aber ich denke mir immer das es erspieltes geld ist und nicht das Geld meiner Einzahlung, dies macht es leicht Poker zu spielen, weil ich keine Angst habe mit 4 $ auch mal etwas zu wagen.

So kann man seine Bankroll enorm verbessern und es Zahlt sich wirklich aus. Natürlich gehört beim Poker auch immer etwas Glück dazu, also versuchts mal so wie ich es mache es lohnt sich wirklich habe an einem tag aus den 4 $... 70 $ gemacht (68,52 um genau zu sein).

So wenn ihr das hier als misst empfindet dann einfach löschen

Liebe Grüße!
 
Alt
Standard
17-07-2010, 18:02
(#2)
Benutzerbild von Thunder1214
Since: Nov 2009
Posts: 256
um genau zu sein, beschäftigen sich im Ausbildungszentrum gleich mehrere Artikel mit der BR und dem dazugehörigen Management.

Sowohl für NL, FL als auch für STT und MTT.
 
Alt
Standard
17-07-2010, 20:44
(#3)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Warum mit 4$ starten? - Wenn ich BSS spiele dann auch richtig.

Warum bei 8$ den Tisch verlassen? - Wenn ich Edge habe bleibe ich.

Warum auf NL5 großartig Bluffen? - Die Fische zahlen dich eh aus.


Meine Meinung:
Gibt im Ausbildungscenter sinnvollere Artikel zum BRM, aber nett gemeint.
 
Alt
Standard
17-07-2010, 21:49
(#4)
Benutzerbild von Kidlass
Since: Jul 2010
Posts: 7
BronzeStar
Da hst du recht mit den "sinnvolleren" habe es gerade gefunden . Aber was du sagst ist natürlich auch einen möglichkeit zu spielen, aber da musst du dann auch eine gewisse Selbstdisziplin an den tag legen, weil ich hatte auch mal bin 23 euro gezockt und dann auf einmal waren es nur noch 7
 
Alt
Standard
17-07-2010, 22:27
(#5)
Benutzerbild von Thunder1214
Since: Nov 2009
Posts: 256
Das nennt sich Varianz ... gehört dazu ... du musst eben merken, wenn ein Tisch nicht mehr geht.
 
Alt
Standard
17-07-2010, 22:47
(#6)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Selbstdisziplin gehört immer dazu, egal ob ich mit 20 oder 200 BB am Tisch sitze.

Ach so noch was: das Ziel sollte nicht sein: "jetzt mach ich einen Dollar Gewinn", sondern das Ziel ist es, als Favorit das Geld reinzustellen.

Was du beschreibst ist kein BRM sondern Gegambel.
 
Alt
Standard
18-07-2010, 14:25
(#7)
Benutzerbild von Robert9010
Since: Mar 2009
Posts: 94
ich stimme meinen vorredner zu,man kann sein pokerglück nicht erzwingen...und mal schnell nen dollar gewinn machen

'vote for close'
 
Alt
Standard
18-07-2010, 14:36
(#8)
Benutzerbild von Hessie-James
Since: Sep 2007
Posts: 271
Zitat:
Zitat von Robert9010 Beitrag anzeigen

'vote for close'
+1 Was hat das mit BRM zu tun? Sorry, aber ganz schlimmer thread.
 
Alt
Standard
19-07-2010, 09:17
(#9)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
CLOSE Pleeeeeease!

Ziemlicher Mist!

Fuer Anfaenger: Lest die Artikel im Ausbildungszentrum, da ist fuer Turnierspieler und CG alles zum Thema BRM. (ergaenzend von mir: lieber ein bisschen konservativer als von Intelli vorgeschlagen, also lieber ein paar Buy-Ins mehr fuers Limit)
 
Alt
Standard
19-07-2010, 09:58
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mit 4 Dollar was sagen, dass muss schon krass sein. Trauen sich hier die wenigsten.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!