Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$25 Herocall mit QQ deep

Alt
Standard
$25 Herocall mit QQ deep - 19-07-2010, 18:46
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
villain spielt 24/20/2,7 nach 180 Händen der gerne auch mal out of line geht. Er hat schonmal im 3betpot meine cbet auf T62r gebluffraised.


Ansonsten, flopbet ist etwas klein. Denke call am flop ist ok, sein check beind am turn sagt mir eig dass er kaum was haben kann.
Rivershoven callen?
sehe kaum made hands in seiner range...

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($63.15)
BB ($58.88)
UTG ($59.06)
MP ($69.39)
CO ($71.80)
Button ($66.50)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $1.10, 2 folds, Hero raises $3.70, 1 fold, MP calls $2.70

Flop: ($7.85) , , (2 players)
Hero bets $3.75, MP raises $10, Hero calls $6.25

Turn: ($27.85) (2 players)
Hero checks, MP checks

River: ($27.85) (2 players)
Hero checks, MP bets $50, Hero
 
Alt
Standard
. - 19-07-2010, 18:59
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Fold. Ich glaube nicht, dass er hier oft genug mit einer Overbet bluffen wird. Und wenn, dann hat er geil gezockt, aber wir werden ihn nicht auszahlen. 9x sowie 88 passt recht gut in seine Range, er kann einige Sets haben und auch 44.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-07-2010, 21:10
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
IM grunde waren miene gedanken dass er 2pair oder TP oder Pair + Draws entweder am flop nicht riased oder er am turn bettet.

Somit hab ich lang getankt bis ich dann shclussendlich ausgetimt war.
Er zeigte ATo.
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:30
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
IM grunde waren miene gedanken dass er 2pair oder TP oder Pair + Draws entweder am flop nicht riased oder er am turn bettet.
Ich finde dass sowohl Two Pair sowie Par + Draws extrem gut in seine Range passen, mit der er am Flop raised und den Turn zurückcheckt nachdem du callst. Entweder er hat geboated oder er sieht keine Foldequity mehr durch Betten am Turn, wenn er beispielsweise 44 oder 9x hat.

Am River ist seine Betting Range imo hier total polarisiert, ausser er weiss, dass er so was wie 87 oder 8x in einen Bluff turnen muss. Ohne bessere Reads, dass Villain auch zu dicken Bluffoverbets fähig ist, möchte ich das dann aber nicht offcallen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:31
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
das call ich auch niemals! So strange ist seine Line gar nicht mal. Wenn er pure bluffen wollte, warum sollte er dann nicht den Turn bluffen, wesentlich billiger als den River zu overbetten!

Dass er das mit ATo macht, da brauchst de schon Eier!