Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQ oop im 3-Bet Pot mit geturnten A

Alt
Standard
AQ oop im 3-Bet Pot mit geturnten A - 19-07-2010, 21:50
(#1)
Benutzerbild von Sturmfried77
Since: Feb 2008
Posts: 488
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) HandHistoryConverter.com

Hero (BB) ($25.25)
UTG ($27.80)
MP ($26.07)
CO ($25.60)
Button ($95.98)
SB ($30.77)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button bets $0.85, 1 fold, Hero raises to $2.75, Button calls $1.90

Flop: ($5.60) , , (2 players)
Hero bets $3.72, Button calls $3.72

Turn: ($13.04) (2 players)
Hero checks, Button bets $89.51 (All-In), Hero ???

Gegner ist unbekannt und ich habe keine Notes. Die 3-Bet spiele ich hier öfters als den Call. C-Bet muss ich auf dem Flop einfach machen meiner Meinung. Will hier die Initative nicht aufgeben. Turn ist nicht schlecht. Werde aber auf einmal zum Nit. Fehler??? Das All in ist heftig. Call??? Schlage ich genug oder schaue ich zu oft in die bessere Hand?
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:06
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Flop CBet ist zu hoch. Reichen 3$ locker ...
ich frag mich, warum du den Turn checkst... unabhängig ob ich das Ace hier habe oder nicht, würde ich 7 -7,5 $ setzen....

as played kannnst du nur raten.... was macht Sinn? Slowplayed SET und dann shoven?

mit 22 floaten "der hat AK " und am Turn entscheiden "ui er hat KK ich bluff ihn runter"

Du hast irgendwie keinen Plan für die Hand....
Was soll der Check? Wenn du den begründen kannst, ist dein nächster Zug recht obv....

Des weiteren sitzt der BU mit dem 4 fachen STack am Tisch..wieso is der unknwon?
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:13
(#3)
Benutzerbild von Sturmfried77
Since: Feb 2008
Posts: 488
Weil es ne Hand von der Konkurrenz ist. Rush Poker halt. Deshalb unbekannt. Plan war eher das A zu verstecken. Deswegen der Check.
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:16
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Sturmfried77 Beitrag anzeigen
Plan war eher das A zu verstecken. Deswegen der Check.
wenn du aber keien ahnung hast, wie dein Gegner auf so eine Aktion reagiert, macht das nur ärger ...
jedenfalls musst du jetzt m-E- nach callen, da deine Line auch so interpretiert werden könnte, dass dir das Ace nicht schmeckt, er hier gut 77-88 in einen Bluff turnen könnte oder mit ner Hand wie TJs jetz TPair+FDraw hat....
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:35
(#5)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
er callt den Flop also ganz klare second barrel, soll er doch zahlen.
und ich glaub man kann hier den stack auch am turn reinbringen gegen unknown, das macht er mit seinem all in also call
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:40
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
ich Bet/calle den Turn für Value. Wir sind in nem 3-Bet Pot da ist das nen klarer Broke Spot. Wenn du den Turn checkst, um das A zu verstecken musst Du es erst Recht callen, da deine Hand unterrepräsentiert ist. Du hast in nem 3-Bet SPot nicht mal mehr ne PotsizeBet left und denkt mit dem "Traum-Turn" noch folden zu wollen?? Machs dir einfach und spiel ab dem Turn Bet/broke!
 
Alt
Standard
19-07-2010, 22:48
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
gute line, snap turn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-07-2010, 23:16
(#8)
Benutzerbild von Sturmfried77
Since: Feb 2008
Posts: 488
Danke für die Kommentare Jungs.

Hero checks, Button bets $89.51 (All-In), Hero calls $18.78 (All-In)

River: ($50.60) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $50.60 | Rake: $2.53

Results:
Button had , (two pair, Aces and tens).
Hero had , (one pair, Aces).
Outcome: Button won $48.07

Jetzt hat er eine Note.