Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max nl50 50bb; AJo gg blindsteal;

Alt
Standard
6max nl50 50bb; AJo gg blindsteal; - 20-07-2010, 13:31
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

es kann ja sein, dass ich hier wieder value liegen gelassen habe, aber ich habe keine ahnung, wie ich die hand sonst hätte spielen sollen.

gegner hatte att. to steal von 27% nach 30 händen und 45/19/4.3;

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($25)
Button ($28.45)
SB ($16.85)
Hero (BB) ($25)
UTG ($26.85)
MP ($32.30)

Preflop: Hero is BB with A, J
3 folds, Button bets $1, 1 fold, Hero raises to $3, Button raises to $28.45 (All-In), 1 fold

Total pot: $6.25 | Rake: $0

Geändert von Flo1900 (20-07-2010 um 13:35 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2010, 15:03
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
auf 30 hände ham stats wenig aussage aber tendenziell eher fischig von daher für 50BB im BU vs BB battle call das all in
oder defende deinen blind mit nem call statt nem raise
 
Alt
Standard
20-07-2010, 22:09
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
3bet/fold mit händen die wert haben ist also generell schwachsinn? AJo ist halt imo oop nicht besonders schön zu spielen und folden gegen einen min-bu-raise?
 
Alt
Standard
20-07-2010, 22:42
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
naja... man jkann davon ausgehen, dass der BU eventuel schlechtere Hände noch callen wird, von daher würd ich auch 4 value 3betten.. ich seh aber selten schlechetr hände shoven und bin zu blöd so ne hand oop passiv zu spielen... von daher is das zwar blöd, aber passirt nmir auch oft
 
Alt
Standard
21-07-2010, 01:52
(#5)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
denke für 50BB geht der call klar.
wenn der BU uns restealen und nicht for value 3betten sieht pusht er nicht nur mit AA,KK,QQ,JJ, AK und AQ
sondern auch mit AJ,AT,KQ,KJ,TT,99,88,77, je nach gegner 66-22(ja hab ich auch schon gesehen mit 22) und QJ/KT.
hab übersehen das AJ offsuit ist, daher call nicht gut weil playability nicht gut ist, aber bevor ichs auf ne 4bet folde call ich lieber pre
 
Alt
Standard
21-07-2010, 10:34
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
sondern auch mit AJ,AT,KQ,KJ,TT,99,88,77, je nach gegner 66-22(ja hab ich auch schon gesehen mit 22) und QJ/KT.
Warum sollte er QJ pushen und 56s nicht?
56s ist nie Dominiert und hat wast immer 40%. QJ etc ist oft Dominiert und hat meist 30% wenn er n call kriegt.
Sinn deiner rangeeinteilung?
 
Alt
Standard
. - 21-07-2010, 11:21
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
3Betten würde ich, wenn du davon ausgehen kannst, dass der Villain auch mit dominierten Händen callen wird. Ansonsten würde ich eher callen. As played folde ich gegen den Shove, auch wenn man Equity liegenlässt. Schlimmer wäre der Spot, wenn wir vorhätten, AQ/AQs zu 3bet/folden. Mit AJ zu folden macht mehr Sinn, weil wir von einem grösseren Teil der Valuerange von Villain crushed sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-07-2010, 14:41
(#8)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Sinn deiner rangeeinteilung?
weil seine tendenzen eher fischiger natur waren. und ich glaube dass er eher zwei bilder dazu nehmen würde als 56s.
mit 56s würde er eher callen
 
Alt
Standard
21-07-2010, 15:30
(#9)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
ok, danke an alle.