Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Villain-Handrange Einschätzung

Alt
Standard
Villain-Handrange Einschätzung - 21-07-2010, 01:29
(#1)
Benutzerbild von AirStraight
Since: Jan 2010
Posts: 173
Moin...äh, ´Nacht!

Bitte baut mich mal einer auf - werde noch wahnsinnig mit diesen Typen!
Spiele gerade meine ersten NLHE10-Hände und eigentlich läuft es ganz gut. Aber dann kommen solche BadBeats - ja ich hab die Hand verloren - und ich weiß nicht, wie ich das besser in den Griff kriegen soll!?

Villain im BB ist als LPA, manchmal auch aggr. aufgefallen.
Habe ihn hier auf JT oder T9 gesetzt und mich entspr. vorn gesehen. J8o im SB konnte ich in dieser LPA-Runde gut vertreten. Allerdings auch, weil seit gefühlten 10.000.000 Händen keine gescheiten Karten kommen!! *schäm* Ich weiß!

Also - was meint Ihr; Richtig gespielt oder selbst dran schuld??

Danke und ´Nacht
AirStraight

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($9.55)
MP3 ($10)
CO ($10.51)
Button ($6.85)
Hero (SB) ($5.64)
BB ($11.66)
UTG ($12.73)
UTG+1 ($11.08)
MP1 ($10.17)

Preflop: Hero is SB with ,
7 folds, Hero calls $0.05, BB checks

Flop: ($0.20) , , (2 players)
Hero bets $0.20, BB calls $0.20

Turn: ($0.60) (2 players)
Hero bets $0.50, BB calls $0.50

River: ($1.60) (2 players)
Hero bets $1.50, BB raises to $4, Hero raises to $4.84 (All-In), BB calls $0.84

Total pot: $11.28 | Rake: $0.56
 
Alt
Standard
21-07-2010, 06:35
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
preflop raisen oder folden

flop gut

turn gut

River ne Katastrophe....



MIT JT und J9 hat er two pair, die er jeweils am Flop UND am Turn NICHT schützt und dann, wenn die ONECARD STR8 liegt, soll er diese auf einmal raisen?

Der spielt die Hand eher wie Qx.... du hast am River nen easy fold...
Die Bet am River kannst du m.E. nach was kleiner machen 1$ Bet Fold...

Geändert von crowsen (21-07-2010 um 07:19 Uhr).
 
Alt
Standard
21-07-2010, 07:58
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
River 1$ bis 1,2$ anspielen
und wichtig:
Line is bet/fold, außer er minreraised, dann könnte es auch Kx sein...

imo spielt er hier ab und an(soll heißen selten) auch ein Set, Overpairs, Twopair an, aber ich glaub viel zu oft zeigt ein fähiger Spieler hier Qx.

Und Raise preflop...macht i.d.R. vieles einfacher(jetzt nicht bei dem Board, eher allgemein)....
 
Alt
Cool
21-07-2010, 10:38
(#4)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
preflop raisen oder folden

flop gut

turn gut

River ne Katastrophe....



MIT JT und J9 hat er two pair, die er jeweils am Flop UND am Turn NICHT schützt und dann, wenn die ONECARD STR8 liegt, soll er diese auf einmal raisen?

Der spielt die Hand eher wie Qx.... du hast am River nen easy fold...
Die Bet am River kannst du m.E. nach was kleiner machen 1$ Bet Fold...

genau so



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
21-07-2010, 10:57
(#5)
Benutzerbild von AirStraight
Since: Jan 2010
Posts: 173
Stimmt er hatte tatsächlich

Naja, immerhin war ich nicht ganz so schlecht - bis auf den Riverdonk!

Wenn ich mir sein Spiel jetzt so ansehe, erscheint es mir auch logisch mit seiner Q. Auf dem Flop bekommt er seinen OESD und sieht billig den Turn.
Allerdings hätte ich den mit seinem Pocket nicht mehr gecallt, da die Odds 4,8:1 und PotOdds 3,2:1 waren.

Aber gut, ich muss mehr an meinen Villain-Reads arbeiten - fällt mir noch schwer, das einzuschätzen.

Noch ne Frage CROWSEN - was meinst Du damit:
MIT JT und J9 hat er two pair, die er jeweils am Flop UND am Turn NICHT schützt und dann, wenn die ONECARD STR8 liegt, soll er diese auf einmal raisen?

Ich verstehe den Bezug nicht?


Dank Euch und Gruß
AirStraight
 
Alt
Standard
21-07-2010, 12:13
(#6)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
2 Pair raist er halt am flop oder turn. am river macht jede Q ne straße - wieso sollte er also dann sein 2pair noch raisen wenn er es schon vorher nicht getan hat?
 
Alt
Standard
21-07-2010, 13:30
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von AirStraight Beitrag anzeigen

Naja, immerhin war ich nicht ganz so schlecht - bis auf den Riverdonk!
Der Riverdonk ist nicht so schlecht, vielleicht ein bissel hoch. Pre ist sehr schlecht: Raise or fold! Katasstrophe ist der River bet/CALL!

Two Pair hätte er imo NUR am Flop geraist, da aber auch zwingend. Am River raist Dich halt NIX anderes mehr als ne Q!
 
Alt
Standard
21-07-2010, 14:33
(#8)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
und mach deine reload funktion an mit half stack am tisch geht garnich
 
Alt
Standard
21-07-2010, 19:05
(#9)
Benutzerbild von AirStraight
Since: Jan 2010
Posts: 173
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
2 Pair raist er halt am flop oder turn. am river macht jede Q ne straße - wieso sollte er also dann sein 2pair noch raisen wenn er es schon vorher nicht getan hat?
Ja stimmt - klingt (jetzt) logisch!

Danke für die Antwort!
 
Alt
Standard
21-07-2010, 19:13
(#10)
Benutzerbild von AirStraight
Since: Jan 2010
Posts: 173
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Der Riverdonk ist nicht so schlecht, vielleicht ein bissel hoch. Pre ist sehr schlecht: Raise or fold! Katasstrophe ist der River bet/CALL!
Du meinst PreFlop? Wieso sehr schlecht?

Ja klar, am River hättens 1$-1,2$ auch getan und nach Villains Raise -bzw. dem Bewußtsein seiner Q- einfacher Fold!