Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10$ 0,25$ Betts immer viel zu groß darum fold laut podotts

Alt
Standard
0,10$ 0,25$ Betts immer viel zu groß darum fold laut podotts - 22-07-2010, 19:44
(#1)
Benutzerbild von Homwer
Since: Jun 2008
Posts: 56
Hi,
ich habe ein kleines Problem, ich spiele die 0,10 und die 0,25er Turniere.
Leider wird dort in dimensionen gebettet und geraised das bei meiner berechnung (fast immer) ein Fold rauskommt.
Daher bleibt ja nur geflopte Monster und Premiumhände bis zum ende durch zu ziehen.
Leider sind die Blinds dann meist schneller :-D
Liegt das einfach am Limit? Wie geht ihr damit um?
 
Alt
Standard
22-07-2010, 20:00
(#2)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
In der frühen Phase solltest du wirklich nur die richtig guten Hände spielen, auf dem Limit bringt es nichts, zu bluffen.

Nutze die loose Spielweise deiner Gegener, indem du deine guten Hände massiv for Value bettest. Die meißten Gegner bezahlen hier viel zu viel für ihre Draws.

Wenn du nur noch ca 12 BB hast wechselst du zum Push or Fold Spiel, ich würde hier einfach nach Nash oder Slansky pushen, eventuell minimal tighter, wenn ich das Gefühl habe, dass die Gegner zu loose callen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
 
Alt
Standard
22-07-2010, 20:09
(#3)
Benutzerbild von Homwer
Since: Jun 2008
Posts: 56
Vielen Dank,
das klingt gut und passt ca. zu meinem Verhalten, ich muss jetzt nur mal schnell schauen was Nash oder Slansky ist :-)
Das Problem bei meinen Value Betts ist, dass sie tatsächlich mitgehen aber sich öffters irgendwie doch noch die Nuts basteln.
(2 outer treffen, Runner Runner Falsh/straße/FullHouse usw)
Aber ich denke mal das gehört zum teil dazu
 
Alt
Standard
22-07-2010, 20:16
(#4)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Ja, auf dem Level gehört es einfach dazu. Du wirst mit jedem Sch.. einen caller bekommen. Es liegen 5 Herzen draußen und es kann dir immer noch passieren, dass einer ohne Herz callt und hofft, dass du auch keines hast.

Und bei den Turnieren musst du natürlich auch ein kleines bisschen Glück haben. Bin der Meinung, dass man in der frühen Phase (erste und zweite Blindphase) auch gut mal Hände spielen kann, die man sonst nicht spielen würde. Jedoch dann nur limpen und auf den Flop hoffen.
 
Alt
Standard
22-07-2010, 20:21
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Einfach auf gute Hände/Hits warten und dann durchballern....i.d.R. ist Toppair echt immer gut und hat massiven Showdownvalue....

was das pushen angeht....in den Turbos kannste echt viel pushen, weil dich viel crap called...
 
Alt
Standard
22-07-2010, 21:13
(#6)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Ja, ausgesuckt zu werden gehört leider dazu, aber mach dir nichts draus wenn der Fisch dich aus dem Turnier wirft, auf lange Sicht gehört sein Geld dir.


Thema Slansky: Müßte eigentlich hier im Forum oder Ausbildungsbereich was zu zu finden sein, ansonsten frag nochmal nach.
 
Alt
Standard
23-07-2010, 11:40
(#7)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Zitat:
Zitat von Bananarama83 Beitrag anzeigen
Ja, ausgesuckt zu werden gehört leider dazu, aber mach dir nichts draus wenn der Fisch dich aus dem Turnier wirft, auf lange Sicht gehört sein Geld dir.


Thema Slansky: Müßte eigentlich hier im Forum oder Ausbildungsbereich was zu zu finden sein, ansonsten frag nochmal nach.
auf sehr lange Sicht. Spiele in letzter Zeit mehrere hundert 0.10 360ments und mit deinen Premiumhänden QQ, KK, AA gewinne ich laut HM nicht mal zu 40 %, da meistens 3-4 Gegner mit in der Hand sind und obwohl du in jeder Hand vorne bist, wirst du überdimensional ausgesuckt. Lategame das gleiche, wenn du es tatsächlich schaffst 1/100 Turnieren ein paar Hände durchzubringen und du dann im push or fold modus bist und Ax pusht wirst trotzdem noch in der phase von Kx und sogar Qx reihenweise gecallt und 90 % der Fälle ausgesuckt, da wieder 3-4 leute in der Hand sind. An diesen Turnieren an den FT zu kommen ist sogesehen unmöglich. Ich quitte lieber, zahle mehr ein und fang ab 1 $ an zu spielen.

Dauert wahrscheinlich mehrere k Turniere bis sich die Varianz ausgleicht.

Geändert von BigPuppaPump (23-07-2010 um 11:42 Uhr).